Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Bugtracker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Back2Basics - blizzlike WoW 2.4.3 / TBC Server. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kortur

Fachmann

  • »Kortur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 22. August 2015

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. August 2019, 23:28

[Projektvorstellung] Der Schurken-Fonds

Kennt ihr dieses Gefühl?

Man hüpft fröhlich durch Warsong, überlegt noch, ob man dem gegnerischen Flaggenträger eher die Flagge abnehmen will oder aber den eigenen Flagcarrier supportet – Zack! steht man in aller Seelenruhe und völlig abseits jeglichen Schlachtgetümmels im Sap. Und anstatt dass dieser Schurke einen nun opened und ein episches 1v1 beginnt, kriegt man einen Resap und sieht vom Schurken den Rest des BGs erstmal nix mehr – er treibt schon anderswo sein Unwesen.

Ihr wollt einen Raid aufmachen, nach ZA solls gehen, oder Hyjal oder Auge. Es fehlen noch zwei Healer und ein Tank – und das macht man im Suchtext auch deutlich. Erster Whisper „Hast nochn Platz für nen Schurke?“. Etwas raffinierter, aber nur unwesentlich weniger nervig: „Ich tank Dir das, würde aber für Boss X gerne aufn Schurken loggen“.

Ihr spielt eine ganz normale Klasse in WoW und wollt euch ein wenig in der Arena ausprobieren? Beim Casten sitzt ihr zitternd vorm Rechner, weil ihr nicht ganz abschätzen könnt, ob der Rogue, nachdem ihr erfolgreich seinen Kick rausgefaked habt, noch die zwei Schritte wegschafft, um euch mit dem tödlichen Wurf zu unterbrechen, der zu allem Überfluss noch nichtmal nen CD hat. Auch als Meele sitzt ihr völlig verstört vor dem Rechner, weil der Schurke euch nach seinem wohlverdienten Opener dank der Gifte auf der Deadrange auskitet, seine Figur wackeln lässt wie blöd und nur ab und an vorbeikommt um mit voller Energie einige Hits in euch reinzudrücken.


Mindnumbing, Glevengier, PvE-Uselessness, Crippling, Cloak-Vanish-Shadowstep-Sap… Diese Begriffe ließen sich mit hunderten Anekdoten verknüpfen, in welchen konkreten Situationen Schurken einfach nur ein absoluter Abfuck sind. Aber – Blizzard hat diese Klasse nun mal implementiert und man muss einen Weg finden, damit umzugehen. Und dazu bietet uns B2B auch ein gewisses Instrumentarium, weswegen ich hiermit folgendes Projekt starte, um den Server von der Schurkenplage zu heilen.
Ich werde einen Schurken-Kauf-Fonds einrichten, der treuhänderisch verwaltet wird.

Eine grobe Skizze, wie das aussehen soll:
- Jeder, der sich beteiligen will, kann sich mit einer beliebigen Goldsummer seiner Wahl beteiligen. Je nach Höhe der Beteiligung werden gewisse Privilegien eingeräumt, die es in den Einzelheiten noch zu bestimmen gilt.
- Mit dem Fondskapital werden über den B2B-Charakter Handel Schurken gekauft. Dabei setzt sich der Fonds zum Ziel, vor allem aktive Rogues zu kaufen, die auch tatsächlich stören. Ungespielte Schurken sind gute Schurken.
- Die gekauften Schurken werden gelöscht.

Milestones:
- Der erste gekaufte und gelöschte Schurke
- Fünf gekaufte und gelöschte Schurken
- Die B2B-Schurkenpreise steigen wegen der erhöhten kapitalreichen Nachfrage an. Potenzielle normale Käufer ziehen sich aus dem Markt zurück, zugleich wächst der Anreiz für alle Besitzer dieser Pest zu verkaufen.
- Zehn gelöschte und verkaufte Schurken.
- Erste gelöschte Gleve.
- Erstes gelöschtes Glevenset.

Zur Frage, welche Privilegien man innerhalb des Fonds genießt, muss noch etwas gearbeitet werden, gerne dann auch im Kollektiv. Folgende Anreize könnte ich mir vorstellen.
- >5k Beteiligung: Namentliche Nennung auf eigenen Wunsch auf der Hauptseite des Fonds
- >10k Beteiligung: Platz auf der Warteliste: Jeder auf der Warteliste darf manuell einen vom Fonds gekauften Schurken löschen. Dazu kriegt der entsprechende Account entweder das Fondsgold und kauft den Schurken. Oder aber er kriegt den Schurken ohne eigene Unkosten vom FondsAcc weitergetradet und darf ihn im Anschluss löschen. Voraussetzung: Dokumentation mittels eines Videos: Handyvideo reicht.
- (>50k Beteiligung: Acczugriff auf den Fondsaccount.)
- More to come

Einige Aspekte sind noch ungeklärt, darüber muss ich mir nochmal in Ruhe Gedanken machen und auch mit GMs sprechen. Zum Beispiel, ob ich ausnahmsweise einen ausschließlich für den Fonds verwendeten weiteren Account anlegen darf, der das Fondsgold verwaltet. Da ließe sich dann evtl mit besonderen Fondsmitgliedern ein Acc-Sharing einrichten. Ein anderer bedenkenswerter Aspekt wäre, ob man das Fondskapital nutzt, um in das wirtschaftliche System einzugreifen. Da spielen einige Aspekte eine Rolle, das müssten evtl. dann auch die ersten Gründungsmitglieder des Fonds mitentscheiden, die es derzeit noch nicht gibt.

Startkapital des Fonds beträgt 20k aus meiner eigenen Tasche.

Auf in eine schurkenfreie Zukunft! Auf in einer bessere Welt! Join the Fonds!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

antarctica, firespell, Maddax, papajul, robrob, Skusi, Soitama, Topfloch

Chacaxoxo

Kämpfer

Beiträge: 665

Registrierungsdatum: 3. Juni 2015

Wohnort: Thüringen

Beruf: Imker

1. Char: Chacaron

Gilde: Mad Scientists

Danksagungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 23:35

Ich hab mir das jetzt durchgelesen und mir stellt sich eigentlich nur eine Frage.

Was zur Hölle ist mit dir?
Ich würde dich mal zum Essen bei mir einladen ich mach Brokoliauflauf und dazu gibt es Vlt einen Wein und du kannst mir alle deine traurigen Geschichten erzählen die dich dazu getrieben haben so einen Thread zu schreiben

Fühl dich gedrückt,

Liebe grüße Chaca







Follow and Like !
Youtube
Twitch


Sonic7

Heroe

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Danksagungen: 15

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2019, 23:51

Horridus und der sap der das Fass zum überlaufen brachte.

Ich habe eine wichtige Ergänzung zu machen:

Um wirklich die störenden Rogues zu erwischen brauchst du eine Kopfgeldliste... Regt mich ein Rogue im BG besonders auf, gebe ich dir zB 500g für genau diesen Rogue und du hältst es in einer Liste für alle ersichtlich fest. Stört genau dieser Rogue viele Spieler, steigt das Gold und damit die Chance eben diesen zu löschen.
Andersrum haben Rogues so eine Art Rangliste für den Schwanzvergleich.


Holzmichel

Meister

Beiträge: 459

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. August 2019, 00:25

Hast du 18 Stunden am Stück WoW gespielt? Oder nur ein Random Kurzschluss in der Schaltzentrale? Oder vielleicht nur ein Trollpost?

Denke der Vanishqt sollte da mal ein Video darüber machen

shaitika

Meister

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 12. Februar 2012

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. August 2019, 01:13

Willst du eine seminararbeit für mich schreiben, du scheinst ja gut zeit zu haben, pls Pn

Tremolo4

Entwickler

Beiträge: 1 410

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2010

1. Char: Caldaron

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. August 2019, 03:23

Ich brauche unbedingt einen Schurken, um Horridus zu sappen.

Midule

Kämpfer

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

1. Char: Midule

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2019, 08:49

Horridus bist du es oder wurde dein Account auf illegale Weise für das hier verwendet? ?(

Nevo

Geselle

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. August 2019, 10:24

Zitat

Hast du 18 Stunden am Stück WoW gespielt? Oder nur ein Random Kurzschluss in der Schaltzentrale? Oder vielleicht nur ein Trollpost?

Denke der Vanishqt sollte da mal ein Video darüber machen

Zwei nette Seitenhiebe, nice!

@OP
Jetzt weiß ich auch wieso du gestern meinen Rogue kaufen wolltest...

antarctica

Fachmann

Beiträge: 296

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. August 2019, 10:58

Kann ich auch Echtgeld überweisen? Wie wird das von den GMs gesehen, wenn ich Geld investiere, z.B. in den Fond für Spenderpunkte?
Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. meinen hunter als Wertanlage überlassen oder gegen einen blau/grünen Schurken tauschen? Kann ich Wertpapiere als Anlage hinterlegen? Sollte es staatliche Förderprogramme geben, dann bitte melden.
Bitte thread in den Trashtalk Bereich verschieben, glaub da hat man sich vertan.
Sich für seine Mitmenschen einzusetzen ist eine Tugend, die alle Generationen überdauern sollte, selbst wenn man in Ketten gelegt wird.

Der TBC-Content zeichnet sich dadurch aus, dass der gegenseitige Gruppensupport erst das Potential der einzelnen Klassen ermöglicht.


Chompa

Fachmann

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

Wohnort: Frankfurt

1. Char: Highagain

Gilde: Band of Brotherhood

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. August 2019, 14:26

hahahahaha Made my Day! :D
Der Frust sitzt ja wirklich tief.
Mein Vorschlag an alle, die dieses Game zu ernst nehmen und sich von einem Spiel (was eigentlich Spaß machen soll?!) so aus der Ruhe lassen bringen: Verschenkt eure Chars und sucht euch was entspannteres.
Net das hier nochmal einer nen Herzcasper kriegt wegen so nem Schwachsinn

Maddax

GameMaster

Beiträge: 1 348

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

1. Char: Maddax

Gilde: E Pluribus Unum

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. August 2019, 15:08

Ich finde es interessant, zahle gerne ein.



» Maddax | E Pluribus Unum | Gildenlead | GameMaster | since 2012 «

Habt ihr Fragen? Schaut bitte mal hier, bevor ihr ein Ticket schreibt.

Kaepernickk

Lehrling

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. August 2019, 15:26

bitte meinen rogue an kostet 35k full s3 und so hau pn raus, sag an wenn ich dir noch nicht genug aufn sack gegangen bin im bg dann mach ich das ab jetzt und hau auch deine twink namen raus thx

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Krefeld

1. Char: Realign

Gilde: AgaiNst

Danksagungen: 27

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. August 2019, 17:42

Vielleicht sollte der Vorstand darüber nachdenken, bereits low-level Schurken zu günstigen Preisen zu kaufen, um somit den Nachschub effizient zu vernichten. Ein bisschen wie Kastration.
- Imaginaerumxtheone aus dem Hause Hausrechts, Erster seines Namens, König der Analen und der letzten Menschen, Khal des Salzmeeres, Lord von Steinard, Beschwörer der Hydra und Beschützer des Arena Anmelders.








Die Dirnen sind gewitzt; Sie akzeptieren den Taler als Entgelt.

Scu

Geselle

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. August 2019, 18:06

Finde generell die Idee gut, etwas gegen die garstige Schurken-Plage zu unternehmen.

Da b2b-PvP sowieso irrelevant ist, sollte man diese lobenswerten Bemühungen jedoch auf den PvE-Bereich konzentrieren.

TKs joinen und Spulen locken, generell Schurken Token locken, Mother Schwert locken etc. wäre ein hervorragender Ansatz.

Noch besser wäre, Raidleads zu bestechen, damit diese den Rogue-Slot aus dem Setup entfernen.
Dies müsste auch wesentlich günstiger sein, da der Raidlead ja nichts verliert, sondern stattdessen den Raidslot mit einer besseren Klasse besetzen kann, welche Support liefert und gleichzeitig mehr Dmg als ein Rogue macht. Beispielsweise ein BM oder ein zweiter Fury. Die Raidleads werden dann feststellen, dass die Raiddps durch den fehlenden Schurken steigen und aus einem intrinsischen Lerneffekt heraus auch zukünftig auf Schurken verzichten.

Fängt man damit bereits in Karazhan an, werden die Rogues des Servers entweder ewig blau gegeart bleiben, oder müssen als letzte Quelle für Epicgear BGs joinen (selbst solche Rogues, die eigentlich kein PvP spielen möchten). Dies würde dann dazu führen, dass in beiden Teams 8 Schurken sind, wodurch die BGs unspielbar werden und alle das Game quitten oder auf eine sinnvolle Klasse rerollen.

Das ganze ist wesentlich günstiger, als direkt ganze Chars zu kaufen (die Idee ist generell unrealistisch, da Multiboxer die Marktsituation ausnutzen und einen Rogue-Squad nach dem anderen hochleveln würden).
Der einzige Verlust wären die BGs, aber die sind, wie oben bereits genannt, ja sowieso irrelevant.

Kortur

Fachmann

  • »Kortur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 22. August 2015

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. August 2019, 20:01

Wann eigentlich, im letzten dreiviertel Jahr, hat der Server seinen Humor verloren? Naja, der Thread hat ja dann doch noch die Kurve bekommen.


Hast du 18 Stunden am Stück WoW gespielt? Oder nur ein Random Kurzschluss in der Schaltzentrale? Oder vielleicht nur ein Trollpost?

Denke der Vanishqt sollte da mal ein Video darüber machen

Zwei Aspekte daran machen mich traurig. Erstens: Wie kann man nur davon ausgehen, dass dieser Post im Affekt entstanden ist. Man muss - bei aller noch ausstehender Arbeit an den Details - doch sehen, dass es ein über Monate gedanklich gereiftes Projekt ist. So etwas trägt man mit sich, so etwas beschäftigt einen nach dem Aufwachen und vor dem Einschlafen. Ich fühle mich und mein Projekt durch diese Aussage diskreditiert!
Zweitens: Für dich scheint es nur völlige Ernsthaftigkeit oder aber wüstes Trollen zu geben. Für zarte Polemik oder hintergründige Ironie scheinst du unempfänglich zu sein. Ich betreibe das Projekt mit so viel Ernsthaftigkeit wie nötig und so humorvoll wie nötig. Aber von Jemandem, der auch nach Monaten noch nicht gerafft hat, dass man sich über Menschen, die wirklich echte Probleme haben, besser eifnach nicht lustig macht, kann man wohl nicht verlangen, solche Zwischentöne wahrzunehmen.


Willst du eine seminararbeit für mich schreiben, du scheinst ja gut zeit zu haben, pls Pn

Für eine entsprechende Beteiligung am Fonds kann ich Dir die Bereiche Literatur- und Sprachwissenschaft, Geschichte und Politikwissenschaft anbieten. Ich trau mir aber auch Soziologie, Philosophie und die Pseudowissenschaft Pädagogik zu. Gerne per PN einen Ghostwriting Antrag stellen.


Ich hab mir das jetzt durchgelesen und mir stellt sich eigentlich nur eine Frage.

Was zur Hölle ist mit dir?
Ich würde dich mal zum Essen bei mir einladen ich mach Brokoliauflauf und dazu gibt es Vlt einen Wein und du kannst mir alle deine traurigen Geschichten erzählen die dich dazu getrieben haben so einen Thread zu schreiben

Fühl dich gedrückt,

Liebe grüße Chaca


Brokoliauflauf klingt wirklich - ohne jede Ironie jetzt, wirklich! - verdammt gut. Wein würde ich einfach selbst mitbringen, bin da etwas wählerisch. Ich hoffe du hast nix dagegen. Sollte das Probeessen auf Zufriedenheit stoßen, würde auch eine Anstellung als Leib- und Magenkoch des Fondsvorstand in Frage kommen. Es wird allerdings leider noch eine Weile dauern, bis ich mal wieder in der Mitte Deutschlands bin.

bitte meinen rogue an kostet 35k full s3 und so hau pn raus, sag an wenn ich dir noch nicht genug aufn sack gegangen bin im bg dann mach ich das ab jetzt und hau auch deine twink namen raus thx

Ich schätze, damit ist der dritte Milestone bereits als erfüllt zu werten.

Kann ich auch Echtgeld überweisen? Wie wird das von den GMs gesehen, wenn ich Geld investiere, z.B. in den Fond für Spenderpunkte?
Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. meinen hunter als Wertanlage überlassen oder gegen einen blau/grünen Schurken tauschen? Kann ich Wertpapiere als Anlage hinterlegen? Sollte es staatliche Förderprogramme geben, dann bitte melden.
Bitte thread in den Trashtalk Bereich verschieben, glaub da hat man sich vertan.

Ich mag deine Art zu denken. Alles was Echtgeld betrifft allerdings, muss ich entrüstet von mir weisen. Dieser Fonds ist ethisch, nachhaltig und politisch korrekt - heißt: auch im Einklang mit den Serverregeln. Ein Tausch von eigenen Chars ist grundsätzlich möglich und vom Fonds als Spende gerne angesehen. Ich glaube aber kaum, dass jemand seinen grün/blauen Schurken gegen eine so unnütze Klasse wie einen Hunter eintauschen wird. Aber wer weiß. Staatliche Förderprogramme können wohl als ausgeschlossen gelten, da Blizzard bereits auf den B2B Staff zugekommen ist, und sie dazu verdonnert hat, das Neutralitätsgebot zwischen den Klassen zu wahren.

TKs joinen und Spulen locken, generell Schurken Token locken, Mother Schwert locken etc. wäre ein hervorragender Ansatz.

Noch besser wäre, Raidleads zu bestechen, damit diese den Rogue-Slot aus dem Setup entfernen.
Dies müsste auch wesentlich günstiger sein, da der Raidlead ja nichts verliert, sondern stattdessen den Raidslot mit einer besseren Klasse besetzen kann, welche Support liefert und gleichzeitig mehr Dmg als ein Rogue macht. Beispielsweise ein BM oder ein zweiter Fury. Die Raidleads werden dann feststellen, dass die Raiddps durch den fehlenden Schurken steigen und aus einem intrinsischen Lerneffekt heraus auch zukünftig auf Schurken verzichten.

Fängt man damit bereits in Karazhan an, werden die Rogues des Servers entweder ewig blau gegeart bleiben, oder müssen als letzte Quelle für Epicgear BGs joinen (selbst solche Rogues, die eigentlich kein PvP spielen möchten). Dies würde dann dazu führen, dass in beiden Teams 8 Schurken sind, wodurch die BGs unspielbar werden und alle das Game quitten oder auf eine sinnvolle Klasse rerollen.



Ich mag auch deine Art, zu denken! Gegen geringere Summen müsste man Raidleads vllt tatsächlich davon überzeugen können, einen Schurken zwar nach TK mitzunehmen, dann aber vor seinen Augen die so begehrte Spule zu dissen, obwohl der Schurke ein Only darauf hatte. Sollte das des Öfteren passieren, könnte man vllt eine Stimmung des Frustlöschens des eigenen Chars bei Schurken erreichen. Bitte fühl dich doch herzlich in den Fondsvorstand eingeladen - deine kreativer Zugang zur Problematik wäre hochgeschätzt!


Und an die stumme und auch weniger stumme Mehrheit, die endlich was unternehmen will: Schreibt mir ruhig PNs mit welcher Summe ihr euch beteiligen wollt. Der Fonds tritt schon bald auf den Aktionsplan. Bleibt gespannt!

Scu

Geselle

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. August 2019, 21:27

Moment mal, was meinst du mit Humor? Jetzt mach es nicht kaputt mit der Behauptung, dass du das gar nicht ernst meinst... ;(

Nathal

Fachmann

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. August 2019, 21:32

Gut, dass ich einen Rouge spiele.

Camanor

Geselle

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: Stormwind

Beruf: Trankalchi/ Kräuterer

1. Char: Brummbart

Gilde: AgaiNst

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 16. August 2019, 06:53

Ich feier Dich dafür!! :thumbsup:



Social Bookmarks