Du bist nicht angemeldet.

Gilden-Transfer

Auf dieser Seite erfährst Du alles Wichtige zum Gildentransfer.

B2B-Realm Status

Bugtracker

wcf.user.register.welcome

Der Gildentransfer ist eine Erweiterung des Chartransfers, der eingeführt wurde, um Gilden den Umstieg zu uns zu erleichtern. 

Was bekommt die Gilde?
  • Jedes Gildenmitglied erhält einen normalen Chartransfer
  • Die Gilde erhält die ersten beiden Gildenbankfächer, welche mit verschiedensten Sachen wie Bufffood und Tränken gefüllt werden.
  • Jeden Primärberuf erhält ein transferierter Char aus der Gilde auf Skill 350.

 

Bedingungen zur Teilnahme
  • Eine Spielergemeinschaft wird ab 20 Leuten als Gilde gewertet.
  • Diese 20 Spieler müssen hier eine Gilde gründen, um die Vorteile gegenüber dem Einzeltransfer zu erhalten.
  • Die Spieler müssen alle auf dem gleichen Server gespielt haben und dort einen (annähernd) transferfähigen Char vorweisen können. Transferiert werden kann dann aber auch woanders her. Für beide Server müssen allerdings die Logindaten angegeben werden, damit wir die Angaben überprüfen können.
  • 2/3 der Spieler sollten den Charakter-Transfer noch nicht hinter sich und noch nicht deutlich höher als Level 25 gelevelt haben, zum Zeitpunkt zu dem der Gildentransfer eingereicht wird.
  • Die Bedingungen des Charakter-Transfers sollten von jedem Mitglied zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Gildentransfer, mit Ausnahme des Erreichens von LeveL 19, erfüllt werden. Kleiner Spielraum ist aber vorhanden, so dass geringfügige Defizite einzelner Mitglieder vom Durchschnitt aufgefangen werden können.
Ablauf des Gilden-Transfers
  • Der Gildenleiter oder ein anderer Vertreter der Gilde meldet sich per Support-Ticket im Support-Tracker, um den Antrag auf Gildentransfer einzureichen. Darin sollte enthalten sein, wie die Gilde auf dem Ursprungsserver heißt und wieviele Leute ca. transferieren wollen.
  • Alle Spieler, die am jeweiligen Gildentransfer teilnehmen und hier noch keinen Account haben, legen sich, zeitnah zum Einreichen des Antrags, einen Account auf Back2Basics an.
  • Der weitere Ablauf wird dann mit dem jeweiligen Vertreter der Gilde individuell abgesprochen.