Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Bugtracker

Norakai

Lehrling

  • »Norakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. November 2019

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. November 2019, 12:56

Premium membership / Spenden Optimierung

Hallo und Grüße in die Runde,

Ich hätte einen Vorschlag zur Verbesserung der Spendenoptionen. Ich bin in der Vergangenheit schon auf ein paar anderen Servern gewesen und muss leider sagen dass ich ein paar Dinge vermisse, vielleicht könnte ein staff ja mal drüber schauen:

Momentan:
  • .mount Befehl: hiermit kannst du bereits ab Level 1 ein 60% Mount nutzen.
  • Der Teleporter in den Hauptstädten kann kostenlos genutzt werden.
  • Falls der Server einmal so voll sein sollte, dass das Playercap erreicht wird, kannst du die Warteschlange einfach überspringen.
  • Die Nutzung der Greifen kostet keine Gebühr mehr.
  • Die Umskillkosten steigen auf maximal 30g anstelle 50g an.

Zu 1.: Nachdem der erste Charakter das Reiten erlernt hat beginnt i.d.r das equipen. Dies nimmt einen Großteil der Zeit in Anspruch. MeineErfahrungen sind, dass eventuelle twinks erst bei einem geordneten Raid-Rhythmus wieder in den Fokus der Spieler wandern. Nimmt man die EP Raten hinzu, wird dieses Gimmick relativ unrelevant.
Zu 3.: dürfte aktuell kein Problem darstellen
Zu 4.: Die Kosten für greifen sind bis 70 überschaubar und danach durch flugmounts ebenfalls zu vernachlässigen.


2 und 4 sind die einzigen die zumindest Sinn ergeben.


Hierzu meine Idee:


Ein kostenloser Stadt Port ist schön und gut. Aus meiner Erfahrung gibt es die Möglichkeit Spielern gewisse Portrechte zu gewähren. So zum anderen an Instanzeingänge oder wichtige Punkte in den jeweiligen Gebieten. Dies würde Reisezeit merklich reduzieren. Diese Möglichkeit kannte und nutzte ich in der Vergangenheit.
Noch dazu wäre dies in jeder Levelstufe und bei jedem Conteststatus interessant.

Der nächste Punkt sind die umskillkosten. Dies geht in die richtige Richtung, jedoch denke ich dass dieses Cap in Anbetracht der Spielerzahlen weiter reduziert werden sollte. Ich bin selber 69 und bin momentan bei über 10g weil ich öfters als Tank einspringen muss.

5g max oder 1g wäre cool. Man macht es ja (auch) um pve/PvP bzw das Game allgemein am Laufen zu halten. Da sollten einem von vom Spiel her keine Steine in den Weg geschmissen werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Norakai« (28. November 2019, 13:14)


Midule

Kämpfer

Beiträge: 844

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

1. Char: Midule

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. November 2019, 13:07

Die Idee mit den Umskillkosten fände ich tatsächlich eine angenehme Geschichte. Gerade aufgrund der wahnsinnig niedrigen PVP-Gegebenheit kann man so den Leute einen kostenlosen/kostengünstigen Change ermöglichen. Wäre persönlich sogar für nen Dualspecc, das wäre aber wohl etwas zuviel Custom.

Andix90

Lead GM

Beiträge: 984

Registrierungsdatum: 29. Mai 2014

Wohnort: Rheinland-Pfalz

1. Char: Grummibär

Gilde: AgaiNst

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. Dezember 2019, 09:11

Hallo,

wir können uns dahingehend gerne mal ein Paar gedanken machen ob eine änderung oder Optimierung sinnvoll wäre.
Meine persönliche meinung ist allerdings das es so wie jetzt vollkommen aussreichend ist. Ich denke das gerade das mount ab lvl 1 für viele die twinken (und das tun die meisten spätestens wenn das erstemal alle Raid IDs druch sind) serh attraktiv und Hilfreich ist. Je nachdem wie häufig man den Portbaum benutzt kann man da auch schon etwas Spahren. Was die Umskillkosten angeht denke ich das ein max von 30g gegen 50g schon ganz ok ist da es ja die möglcihkeit 2 PvP Umskillmarken für ein gewonnenes BG zu bekommen. Natürlich sind leute die sehr oft umskillen müssen da gezwungen auchmal auf das Goldumskillen zurück zu greifen. Aber alles in allem denke ich ist der Spenderstatus mit den kleinen "Goodies" vollkommen außreichend.

Aber wie gesagt, wir können das gerne mal im Hinterkopf behalten und bei gelegenheit darüber Nachdenken ob Anpassungen an dieser Stelle allgemein sinnvoll wären.

Grüße
Andix90
"Das Glas ist voll leer."
Pessimist und Optimist schauen sich verzweifelt an.

Fragen?
Nützliche Tipps für Bugs, Quests und B2B-Features

oder
Supporttracker

offidufte

Drachentöter

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 30. April 2016

1. Char: Turn

Gilde: Straight outta Mulgore

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

4

Gestern, 17:57

Ich denke das gerade das mount ab lvl 1 für viele die twinken (und das tun die meisten spätestens wenn das erstemal alle Raid IDs druch sind) serh attraktiv und Hilfreich ist.


Mega wäre wenn es einen zweiten Befehl (bzw. einen erweiterten einzelnen) geben würde mit dem man dann ab Level 30 das 100% Mount nutzen kann. Flugmounts auf 70 per Befehl wären dann mMn aber wieder zuviel des guten, die Option mit dem 100% Mount könnte doch aber sicher auch nochmal eine Überlegung wert sein.

Zitat von »JellyJoker«

Du kannst dir die Mounts auch holen wennn du genug Punkte auf deiner portbaumkarte hast. Ist das selbe Prinzip wie mit vielfliegermeilen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks