Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Bugtracker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Back2Basics - blizzlike WoW 2.4.3 / TBC Server. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2012, 11:52

Unterstützung für den Server

Der Großteil hat den Post von Gucky ja bereits gelesen denke ich.
Ich glaube nicht das wir seine Meinung ändern können aber wir können dafür sorgen das der Server vielleicht doch weiter bestehen bleibt.
Deswegen sollten wir jetzt unter der Com. Leute suchen deren Fähigkeiten dazu beitragen den Server zu retten.

Wer hätte den Zeit und Interesse im Team zu arbeiten? und als was?

Ich leide zwar momentan auch etwas an Zeitmangel würde mich auch als GM anbieten oder sogar mehr, ich müsste nur ziemlich stark eingewiesen werden was die Datenbank etc. angeht.
Wir sollten in diesem Topic die Leute zusammen trommeln und damit dem Team und besonders Gucky und Bailys zeigen wie viel uns der Server bedeutet und ihnen somit unsere Dankbarkeit beweisen.

Es wäre schön wenn sich einige melden würden um den Fortbestand des Server zu sichern.

@Nachtrag
Damit nicht die wichtigstens Informationen in Forenposts untergehen, schreib ich mal noch diesen Nachtrag.
Bewerbungen an Rob oder Paddyy schicken, sie werden sie weiter leiten.
Die bisherigen Team Mitglieder werden im Team bleiben.

Bisheriger Wissenstand vom Team aus:
Es haben sich 4 als Admin/Entwickler beworben
Es haben sich 4 als Gamemaster beworben.
Es hat sich noch jemand als Community-Helfer beworben.

Sonntag den 29.4.2012 werden die Bewerbungen vom Team besprochen.

MfG Aranikus.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Aranikus« (29. April 2012, 12:43) aus folgendem Grund: Nachtrag


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

beliat, Iseegard, Lyea, murphy, Nachtelfe, Padder, Rob, SportAss, tabletti, Wurzzel1

murphy

Kämpfer

Beiträge: 808

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

1. Char: Misanthrope

Gilde: W E E D

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2012, 12:03

jo nen ähnlichen thread wollte ich auch aufmachen.
es gibt doch bestimmt einige die mithelfen würden, angenommen man findet einen oder mehrere neue admins.
ich hab mich persönlich immer bei solchen sachen zurückgehalten weil man als gildenlead da vllt in interessenkonflikte kommt, aber in der momentanen situation hätte ich kein problem damit i.ne aufgabe zu übernehmen.
- wer classic-tbc zocken wird (ally) kann mich gern mal anschreiben


- Misanthrope , Arrebartshuk , Nuraeddin -


Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2012, 12:08

Ich habe keine wirkliche gilde, deswegen hätte ich wohl den Großteil der Zeit für meine GM Aufgaben.
Sicher, ich hoffe das sich doch unter den 500 Leute finden lassen. Es können doch hier zumindest einige Scripts schreiben wenn mal in gewisse Foren hinein schaut.
Die Zurückhaltung ist schon verständlich aber falls man partei ergreifen müsste für seine eigene Gilde, könnte man es so regeln das jemand anderes aus dem Team dies macht, weil man selbst befangen ist.
Wenn wir genug Entwickler und sogar unter umständen einen Admin finden, dann würde der Server weiter laufen.
Als Adminsrator habe ich leider nur im Forenbereich Erfahrungen und wüsste nicht ob ich das auch auf den WoW Bereich anwenden könnte.
Auf jedenfall müsste man das Team um einiges aufstocken und würde so die einzelnen Teammitglieder entlasten.

beliat

Experte

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 14. September 2011

1. Char: Rôbinhôôd

Gilde: Die ewigen Verdammten

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. April 2012, 12:21

Hy com ,

ja ich würde mich als DB fixer anbieten. ich hatte bisher keine zeit da ich gesundheitlich angeschlagen wahr/bin.
Außerdem hatte ich selbst schon einige Projekte die leider daran gescheitert sind das mir die Team Mitglieder Flöten gegangen sind und ich allein mit 200 Playern da stand. Ich würde auch eine Bewerbung schreiben wen dies bedürft. Ich bin zwar GildenLeader aber konservativ was regeln betrifft ich hatte schon -haufen Missbrauch erlebt und bin daher für strenge regeln und Durchsetzung derer ich las aber auch gegebenen Fall auch mit mir reden wen derjenige auch Vernunft zeigt sonst greif ich hart durch.





MFG beliat

baddyy

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2011

Wohnort: Holzminden

Beruf: Finanzwesen

1. Char: Baddyy

Gilde: Bloodknights

Danksagungen: 136

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. April 2012, 12:46

Schön das ihr diesen Thread aufgemacht habt. Beliat bitte bewirb dich einfach und dann sehen wir weiter. :)

Es ist ja auch nicht so, dass alle aus den Team verschwinden. Rob, motoko, Lara und ich werden als GMs erhalten bleiben. Genau wie Mod als Entwickler.
So Farrrr...
Baddyy


„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Zitat: Edmund Burke

Cato

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 31. Januar 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 113

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. April 2012, 12:51

Der Geist ist willig, das Fleisch auch, aber die Kompetenzen sind schwach :-/ Hätte ich doch etwas sinnvolleres studiert!
Ceterum censeo.... ach, was soll's.

Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. April 2012, 12:53

@Cato najo, vielleicht lässt sich ja eine Aufgabe finden?
Musst ja nicht gleich die Flinte ins Kron werfen. ^^

@Baddyy benötigt ihr noch hilfe im GM-Bereich oder moment nur DEV und Adminstratoren?

baddyy

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2011

Wohnort: Holzminden

Beruf: Finanzwesen

1. Char: Baddyy

Gilde: Bloodknights

Danksagungen: 136

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 23. April 2012, 13:01

@Baddyy benötigt ihr noch hilfe im GM-Bereich oder moment nur DEV und Adminstratoren?


Natürlich könnt ihr euch auch als GM bewerben.. Wir freuen uns über jede Bewerbung.
So Farrrr...
Baddyy


„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Zitat: Edmund Burke

Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 23. April 2012, 13:03

Für die User wie ich die heute wohl wirklich verpeilt sind.
An welchen Teammember soll man die Bewerbung schreiben?
Ist einer für alle Bewerbungen zuständig oder wird das aufgeteilt je nach Tätigkeit?

baddyy

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2011

Wohnort: Holzminden

Beruf: Finanzwesen

1. Char: Baddyy

Gilde: Bloodknights

Danksagungen: 136

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 23. April 2012, 13:08

Sendet die Bewerbungen einfach an Rob oder mich.. wir leiten sie dann weiter.
So Farrrr...
Baddyy


„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Zitat: Edmund Burke

mastermind

Meister

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2010

Wohnort: Bitburg

Beruf: Den Vogel abschießen

1. Char: Paine

Gilde: Afterlife

Danksagungen: 41

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 23. April 2012, 13:20

Also ich habe mir gestern abend gedacht, ich sollte auch mal was dazu schreiben, aber ich musste wohl erst mal eine Nacht darüber schlafen.

Also erst mal hat mich die Nachricht tierisch geschockt, und zwar aus folgenden Gründen:

1. Ich bin mit meiner Gilde hierher und wir haben super viel erreicht, und haben massig Arbeit hier rein gesteckt.

2. Ich wollte mich diesen Sommer, wenn das Semester ein bisschen gediegener wird, als Developer bewerben, was ich weiterhin auch tun werde, denn ich hoffe ja, dass das alles gut aus geht.

3. Ich bewundere die Arbeit von Gucky und Baileys, von Mod, und den anderen Ex-Devs, und finde es super was sie hier aufgebaut haben. Ich denke man kann sagen, dass dies hier der beste private Server für den Content 2.4.3 ist, da ihr nicht nur Instanzen fixed, sondern bis ins Detail versucht, den Blizzard Server zu Leben zu erwecken. Beispiele dafür sind Ogrila, Schachevent, Open-PvP, ich denke ihr kennt das ja alles.

Das waren alle Punkte die ich dazu hatte.

Des weiteren glaube ich einfach, dass größtenteils die Probleme eine wachsende Community sind. Viele Spieler sind gut, ohne Frage, doch braucht man für mehr Spieler auch mehr GM's die sich um den häufenden Support kümmern.
400 Spieler, wenn jetzt jeden Tag mindestens 40 Leute Support brauchen, macht das im Monat 1200 Support-Anfragen, das können keine 4 Leute stemmen, niemals.

Deshalb, werde ich auch versuchen, den Server mit allen Kräften zu unterstützen.

Ich würde ausserdem gerne noch wissen, wie es aussieht mit den jetzigen GM's und Dev's. Besondern Mod, belibt er? Geht er?

Das war es auch von mir, einen besinnlichen Montag noch.

Mit freundlichen Grüßen
MaMi

fineas

Geselle

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 30. September 2010

1. Char: Spinat

Gilde: Asylum

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 23. April 2012, 13:24

Naja ich denke mal das erste Problem was gelöst werden muss, bevor hier jetzt alle im Dreieck springen, ist das man jemanden findet der sich für den Server verantwortet. Die zwei haben ja gesagt, das sie nicht als stille Teilhaber da sein möchten.



Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 23. April 2012, 13:29

@mastermind Auf die Frage ob das team bleibt, wurde schon gesagt das alle bleiben gott sei dank. ^^

Also wir sammeln ja momentan schon Leute dafür das der Server bestehen bleibt.

@Fineas das ist richtig.
Das Problem ist, bei wem steht der Server jetzt und wer übernimmt ihn?
Wie regelt man das mit der Bezahlung? Also spendengelder müssten an sich noch da sein glaube ich.

freiwild

Lehrling

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 23. April 2012, 13:40

es scheint ja entgegen dem ersten schrecken alles recht glimpflich zu verlaufen.
das team bleibt uns ja erhalten, es finden sich neue DEVs und letztendlich fehlt uns dann nurnoch wer, der den server als admin übernimmt. eventuell haben wir ja glück und einer des bestehenden teams nimmt die leitung an sich. :)

Lyea

Lehrling

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 23. April 2012, 13:40

Ich melde mich für den 'Kleinkram'
Sprich Tickets, Forum, etc. -> Usersupport
Edit: Bugtracker würde ich mich eventuell melden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lyea« (23. April 2012, 13:52)


fineas

Geselle

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 30. September 2010

1. Char: Spinat

Gilde: Asylum

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 23. April 2012, 13:43

Der Server steht in einem Rechenzentrum.(Name des Hosters entfallen, steht hier aber irgendwo)

Aber es gibt ja noch mehr Probleme:

1. Es muss jemand Zeit und Lust haben
2. Das Team muss mit der/den neuen Personen klar kommen
3. Die Person muss, wie auch schon in Guckys Post beschrieben, ein gewisses Wissen mit bringen

Und wenn du die Person gefunden hast, dann kann man sich Gedanken über das machen, was alles gemacht werden muss, damit der server weiter läuft.

Vorher ist es zwar super gut das sich viele Hilfsbereite Leute melden. Aber es muss halt ein "Chef/Chefin" gefunden werden.



Aranikus

Fachmann

  • »Aranikus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 23. April 2012, 13:49

@Fineas

1. Das ist wohl irgendwie die Vorraussetzung an dieser Geschichte, aber ich glaub wer sich meldet wird die auch hoffentlich haben. ^^
2. Ja, ich glaube durch TS Gespräche und Probearbeiten mit einander wird man schon mit einander zu recht finden.
Man lernt sich ja auch durch die Arbeit besser kennen.
3. Das wird wohl der schwierigste Teil, ich hoffe das jemand aus dem Team selbst oder aber auch jemand aus der Com ein solches Fachwissen mitbringt und auch dazu bereit wäre den Server zu leiten.

Ja, zumindest ist der Andrang hier nicht gerade gering.

Wie gesagt, das ist der Punkt aber das schaffen wir auch scho noch.^^

Lyea

Lehrling

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 23. April 2012, 15:09

Was ich vorschlagen würde, dass sich das Team und die 'Freiwilligen' mal ins TS zusammensetzen, um eben das zu besprechen. Weil Forum und alles dauert lang.

fgreinus

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 2 900

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

Wohnort: Hamburg

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 216

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 23. April 2012, 15:15

Rob und Baddyy werden sich wahrscheinlich erst einmal die eingegangenen Bewerbungen und Beteiligungsgesuche zu Gemüte führen und danach wird es sicherlich das einfachste sein, eine gut geführte Teamspeak-Sitzung anzusetzen.

Jedoch ist immer noch von oberster Priorität: ein neuer Admin!

Betagan

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 22. August 2010

Wohnort: Kiel

1. Char: Betagan

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 282

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 23. April 2012, 15:25

Mein Vorschlag wäre, den Posten "Admin" den Gucky & Baileys bisher bekleidet haben, zu splitten. Die beiden haben sich einfach einen riesen Haufen arbeit aufgeladen und sind darüber nun langsam zerbrochen. ICh denke man sollte daher differenzieren in einen technisch Verantwortlichen, der einfach dafür sorgt, dass der Server vernünftig läuft (linux, webserver, mangos) und einen inhaltlich verantwortlichen projektleiter, der sich um Community-Organisation kümmert, also Quasi Chef der GMs spielt. Letzteres könnte man auch zb zwischen 2 der bisherigen GMs aufteilen, da braucht man keine weiteren Kenntnisse für als der GM-Posten generell erfordert außer eben ein bisschen Führungskompetenz.
Der technische "admin" könnte dann aber mit sehr geringem Zeitaufwand den Server erstmal am laufen halten. Und dann kann man sich umschauen nach neuen motivierten Entwicklern, die neue Inhalte bringen.

Denn ich denke einen echten Ersatz für Gucky zu finden, der alle seine Aufgaben übernimmt, wird unmöglich sein aus dem Stand jetzt. Wenn man aber sagt, dass wir vorerst nur jmd suchen, der in der Lage ist den Server technisch am Laufen zu halten, was hauptsächlich dann Linux-Server Administration ist, dann gibt es da bestimmt jmd der bereit ist mal ein bisschen Zeit zu investieren.

Man müsste halt mal die bisherigen GMs fragen, in wie weit sich da jmd vorstellen könnte, zukünftig eben auf inhaltlicher Ebene verantwortlich zu zeichnen. Ob z.B. Rob als aktueller Lead-GM künftig dies übernehmen möchte. Meiner Einschätzung nach kann er das bisher am besten abschätzen, wie das aufwandsmäßig aussieht.

Wenn ihr das hier also lst, könnt ihr ja mal antworten was ihr davon halten würdet, also die bisherigen Teammitglieder, und wer sich da vllt vorstellen kann das zu machen.



Ähnliche Themen

Social Bookmarks