Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Bugtracker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Back2Basics - blizzlike WoW 2.4.3 / TBC Server. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nathal

Meister

  • »Nathal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2015, 21:34

Raidsetup

Hier mal ein kleiner Denkanstoß, wie manche Raidsetups aussehen könnten:

Grp1
WarrTank
PalaHeal
Feral(Tank/DD)
SV
Hunter/VS

Grp2
VS
Warr (Trashtank)
Rog
Rog/(Warr)
Rog/Ret

Grp3
Ele
Hexe
Hexe
Hexe
SP

Grp4
Ele //Evtl Weiterer Heal
Mage
Mage
Mage
Mage/Hexe/Hunter/Eule

Grp5
PriestHeal
DuduHeal/evtl HT + FF
SchamHeal
PalaHeal/SchamHeal/DuduHeal
PalaTank/Heal (mit Healgear)

Mein Setup kann zwischen 1 und 4 Tanks bzw sogar 5 Tanks bei Trash switchen, ohne dass jmd umskillen muss und 5-6 Heiler, je nachdem, ob momentan der Palatank von Nöten ist. Wenn viel Trash zu clearen ist, bzw man diese Zeit minimieren will, kann man statt nem Rog nen weiteren Warr einpacken.
Das Setup bietet zwar nicht für jeden den optimalen Support, aber ich denke, dass die RaidDps davon sogar profitiert.
Was sagt ihr zu dem Setup? Wieso sehen hier auf B2B die Setups immer gleich aus? Bzw warum denken manche Raidleiter immer in ihren eingefahrenen Bahnen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nathal« (8. Februar 2015, 02:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WHiteyyy1988

DalJow

Meister

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2011

Beruf: Student

1. Char: Grid

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 43

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. Februar 2015, 21:59

ist das setup wirklich dein ernst?
"Einen Ini-Rush Contest fände ich auch mal cool...einzige Problem wird sein, dass Bloodline sicherlich alles gewinnen würde..."



Pyrox

Moderator

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 3. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

1. Char: Dududa

Danksagungen: 15

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2015, 23:04

Ich hoffe einfach mal dass es kein Troll ist und bitte alle entweder nichts zu schreiben, oder konstruktiv zu sein...
Dududa Sharaman Coraly Sisyphos Nishgratz Cosmah Sperrholz Pyrøx

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

1. Char: Navia

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 26

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Februar 2015, 23:14

6 heiler, alle ohne shadow, davon einer ohne support^^

der shadow zu den locks... ok, bei kurzen fights geht das klar, sonst eher nochn mage raus und nen shadow rein --> in die heiler- und mage-grp, dafür die eule zu den hexern.
der 2. ele ist ebenfalls optional.

ich nehme mal an, dass du mit dem warri (trashtank) nen melee meinst, der zur not nen schild anzieht... ok ja meinetwegen, aber nen vollwertiger palatank sollte dabei sein, wenn du schon einen mitnimmst.

prinzipiell machst du bei dem setup einen argen verlust an raid-utility, einfach weil die heiler oom gehen werden wie sau, du davon nur 5,5 dabei hast und zb der palaheal in grp 1 komplett verschwendet ist.
wenn ich mich so an die letzten raids erinnere, nehme ich lieber 7 als 6 vollwertige heiler und alle mit shadow.

ich persönlich kenne keine instanz auf b2b, wo wirklich mehr als 3 tanks+offtank vonnöten wären. dafür istn setup feral/feral/warri + offtank oder feral/feral/pala + offtank einfach am besten, da die ferals am boss, wo sie nicht gebraucht werden, vollwertige dds sind. für den fall, dass man keinen vollen warritank dabei hat, hat der schurke/einer der schurken verbessertes rüstung schwächen zu skillen, weil das für den kompletten raid nochmal 475 armorpen sind.

optimales setup sieht dementsprechend so aus, das ganze ist getestet und über 2 jahre mh und bt raiden perfektioniert worden.

grp1:
warri (tank/slam)
enh
bm/baum
sv
feral 1

grp 2:
Rog
Warri (fury/slam)
feral 2
ret/rog (besser retri)
enh

grp 3:
ele
eule
hexer
hexer
mage/hexer

grp 4:
resto-shaman
shadow
heal/tank-pala
mage/hexer
mage/hexer

grp 5:
resto-shaman
baum
palaheal
shadow
Coh

argumentation dafür: jeder bekommt seinen support und hat dementsprechend erstens mehr spaß am raid. 2.: genug heiler mit shadow, sodass auch lange kämpfe manatechnisch kein großes problem sind. 3.: 2 hunter für irreführung, 4: fullsupport für jeden tank für maximale aggro, sodass auch der fullgearte hexer/mage keine aggroprobleme bekommt. bei den caster-setups kann man noch über die einzelne aufstellung diskutieren (zb ele raus, resto rein, eule für mages, shadow für hexer o.ä.). da man hier auch sehr viele melees dabei hat, sollte einer der krieger auch slam spielen. (2 jäger, 2 verstärker, 1 rog, 1 ret, 2 ferals, 2 krieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lostmyusername« (6. Februar 2015, 23:58)


Pyrox

Moderator

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 3. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

1. Char: Dududa

Danksagungen: 15

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2015, 23:31

Sehr amüsant.
Danke Navia für konstruktive Kritik.
Dududa Sharaman Coraly Sisyphos Nishgratz Cosmah Sperrholz Pyrøx

Nathal

Meister

  • »Nathal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 7. Februar 2015, 00:51

Hey, bitte lass doch die Setups von anderen stehen, jeder kann hier seine Meinung, solange es mit dem Thema zu tun hat, posten, danke!

Pyrox

Moderator

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 3. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

1. Char: Dududa

Danksagungen: 15

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 7. Februar 2015, 01:15

Es war ein Copy+Paste von dir mit kleinen sinnlosen Änderungen und somit nicht Konstruktiv, sondern sollte dich lächerlich machen.
Dududa Sharaman Coraly Sisyphos Nishgratz Cosmah Sperrholz Pyrøx

Nathal

Meister

  • »Nathal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. Februar 2015, 02:37

Ich finde es erstaunlich, dass ich soviel Gegenwind vorallem aus den Reihen von alteingessenen GIlden bekomme.
Vorallem verstehe ich nicht, warum die Magegruppe/Heilergruppe einen SP braucht, wenn die meisten Bosskämpfe alle unter 5 Minuten abgeschlossen werden.

@Navia: In deinem Setup ist ein Heiler mehr, einer bekommt einen SP. In meinem könnte man der Heilergruppe statt der Hexergruppe in langen Kämpfen auch den SP zukommen lassen.
Wieso hat, wenn jeder optimalen Support hat, alle mehr Spaß am Raid? Das leuchtet zumindest mir nicht ein. Vorallem wenn man dadurch Raiddps verliert.
Wieso braucht der Tankpala/Healpala einen SP? Reichen Tränke dort nicht aus? Mir gefallen die 2 Ferals, die je nach Encounter switchen können! Allerdings habe ich auf B2B nur selten Feraltanks gesehn, die als Katze Dps fahren.
Wieso willst du lieber eine Baumaura statt einer Rüstungsaura in der Tankgrp? Eine Rüstungsaura mitigiert mehr Schaden durch physische Angriffe als eine Baumaura durch den Addheal wettmacht.
Desweiteren weiß ich nicht worauf du mit dem Irreführungsargument hinaus willst, da dein Setup nur 1-2 Hunter supportet, meins 1-3.

Zitat

der schutzpaladin sollte sein healgear aber auf mp5 komplett auslegen ( sockel) weil ihn ein wichtiges talent fehlt zum manareg.
Ja. Int wäre ungut, wie auch Crit. Ich dachte das versteht sich von allein.

Zitat

Der verstärker in grp 2 muss dann hitcapped sein oder?
sonst passt er gar nicht zu den rogs?
Wenn du Fragen zu Hit und dem Enhancer hast bist du hier besser aufgehoben.

Cygopat

Meister

Beiträge: 457

Registrierungsdatum: 31. März 2012

Wohnort: Österreich

Beruf: Jura-Student

1. Char: Mayhem

Gilde: Eternity

Danksagungen: 30

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. Februar 2015, 11:36

Vorallem verstehe ich nicht, warum die Magegruppe/Heilergruppe einen SP braucht, wenn die meisten Bosskämpfe alle unter 5 Minuten abgeschlossen werden.


Ich kann dir als mage mit full bis gear sagen, dass das bei den meisten Kämpfen ein Krampf ist und nur manchmal läuft. Sobald man evo ziehen muss ist der gewonnene dmg durch den zusätzlichen support eh wieder durch die verlorene Zeit dahin. Alternativ kann man sich ein Anregen organisieren. Ein raid besteht aber nicht nur aus bossen und wer auch beim trash das Maximum rausholen will hat als mage ohne shadow in bt dabei absolut keine Chance. Das lohnt für den raid im Großen und Ganzen einfach nicht.


Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

1. Char: Navia

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 26

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. Februar 2015, 13:35

der palatank braucht einen shadow, weil er sonst beim trash schlichtweg oom geht und da reichen auch keine pots^^

und warum der baum in der tankgruppe ist für den eventuellen fall? weil er ein baum ist und keinen shadow braucht. der healpala ist ohne support nach spätestens 3 minuten oom. und wie gesagt: mehr spaß für alle, weil alle mehr dps fahren. zieh bei deinem setup mal die 2 dds ab, die du durch heiler ersetzen musst. 3 schurken-->ok, vlt, ich habe auf diesem server exakt genauso viele schurken wie ferals gesehen, die wirklich schaden fahren^^

dein eventueller hunter in gruppe 4 wird sich hart verarscht vorkommen, weil er außer nem mana-reg-totem nichts bekommt^^

ok rechnen wir mal nach meinen erfahrungs-werten die dps der raidmember an nem benchmark zusammen:

dein setup mit

warritank --> 500
palaheal...
feral ohne vs, ohne manasiegel... 1400
sv ohne vs 1400
bm ohne vs 1900

vs ohne manasiegel 1800
warri 2100
3 rogs je 2000

ele 1700
eule 1700
3 hexer je 2200

ele 1700
2 mages je 2100
2 heiler 0

shadow 1500
3,5 heiler 0

--> 32,5k raiddps

mein setup:

slam 2200
vs 2000
baum 0
feral 2000
sv 1600

rog 2300
feral 2200
vs 2000
ret 1700
fury 2300

ele 1700
eule 1700
hexer 2200
hexer 2200
hexer 2200

resto 0
mage 2200
mage 2200
shadow 1500
palatank 1100

resto 0
shadow 1500
resto 0
palaheal 0
coh 0


36,8k raiddps, weil jeder mehr fährt (das sind nebenbei gemittelte werte mit nur einem heldentum)
für den 3. hexer kann auch noch nen bm in grp 1 und der baum in grp 3.
das setup gibt außerdem mehr raidspeccs eine chance.

Xalvia

Meister

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

1. Char: Zalvia

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. Februar 2015, 13:56

wtf navia, was sind das für dps werte xD
Bei welchem Boss willst du als Katze bitte 500 dps mehr als ne nret machen und bei welchem boss macht ein wl/mage nur 2,2k

Ein Arenateam das nicht min. ein drittel seiner Kämpfe verliert kann es nur unter 2 umständen geben:
1. Arenapushing
2. zu feige um sich mit Teams zu messen die auch nur den Hauch einer Chance haben


Zitat von »Best Pala EU«

Hab Titaniak eigentlich nie als so krass kompetent erlebt, dass man ihn als Vorbild sehen kann für alle retris.
Eher im gegenteil.


Also wenn Mantos rogue machen will dann mach ich Terker und sonst Nir. Fraglich ist, ob er um 18 Uhr schon wach ist.

Cygopat

Meister

Beiträge: 457

Registrierungsdatum: 31. März 2012

Wohnort: Österreich

Beruf: Jura-Student

1. Char: Mayhem

Gilde: Eternity

Danksagungen: 30

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. Februar 2015, 14:11

wtf navia, was sind das für dps werte xD
Bei welchem Boss willst du als Katze bitte 500 dps mehr als ne nret machen und bei welchem boss macht ein wl/mage nur 2,2k


geht wohl von keinem Bloodline raid aus


Nathal

Meister

  • »Nathal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. Februar 2015, 14:21

Zitat

warritank --> 500 /700
palaheal...
feral ohne vs, ohne manasiegel... 1400 <- bei 3-4 Palas in meinem Raid ist ein Manasiegel vorhanden -> eher 1700
sv ohne vs 1400 <-das fährt mein d3 SV eher 1.6
bm ohne vs 1900

vs ohne manasiegel 1800 <evtl mit 1800
warri 2100
3 rogs je 2000 <-Feral macht keine 15% mehr Dps aus, eher 2200

ele 1700
eule 1700 SP 1500
3 hexer je 2200

ele 1700
2 mages je 2200
2 heiler 0 1 Heiler 1 Eule 1700

shadow 1500

4,5 heiler 0


--> 32,5k raiddps


mein setup:


slam 2200
vs 2000 <-eher 1800
baum 0
feral 2000 <-eher 1800
sv 1600 <- eher 1700

rog 2300
feral 2200 <-eher 1800
vs 2000 <- eher 1800
ret 2000
fury 2300

ele 1700
eule 1700
hexer 2200
hexer 2200
hexer 2200

resto 0
mage 2200
mage 2200
shadow 1500
palatank 1100 <Als MT kann er kein Spell sockeln, selbst wenn er nen UD/Demon tank eher 1000

resto 0
shadow 1500
resto 0
palaheal 0
coh 0
7,5 Heiler sind dann meines Erachtens doch zuviel. Vorallem, wenn dein Setup mit 6 zurecht kommt.
Mit meinen Werten und kleinen Änderungen kommt dein Setup auf 34,1k Dps, meins auf 36,2.
Wieso liegen deine 2 Ferals so weit im Dps auseinander, wenn einer nur eine Ret-Aura mehr bekommt?

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 25. Februar 2014

Wohnort: Im Westen

Beruf: Elektriker für Automatisierungstechnik / ET-Studi

1. Char: Dsonda

Gilde: InVictus

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 7. Februar 2015, 15:10

Also ich zähle in dem Setup von Navia auch nur 6 Heiler
Grp1: Baum (1)
Grp2: ---
Grp3: ---
Grp4: Restoscham(2)
Grp5: Restoscham(3) , Restoscham(4) , Coh (5), Pala(6)

==> 6 Heiler

oder meinst du dein eigenes Setup ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinthoras221« (7. Februar 2015, 15:30)


Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

1. Char: Navia

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 26

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 7. Februar 2015, 19:52

6 heiler sind ok, aber er hat nur 5,5 mitm palaheal und 6 vollwertige heiler sollten vorhanden sein.

btw, katze nur 1,8 mit fullsupport? die soll spielen lernen :D
gleiches gilt für nen vs unter 2k

und den ret, der 2k im schnitt fährt musst du mir nach dem nerf zeigen, das hat titaniak mit BiSgear und 2 krs grad so eben gepackt... ok, kann man eventuell gelten lassen^^

die rogs verlieren 9% crit und 2% dmg durch ret/feral und 475 arp, also ja, das macht 15% aus.

sv-hunter... ok 1,6-1,7, nen quintun oder whatever auch mal 2k+.

die beiden ferals liegen durch gear-unterschiede so weit auseinander, hab bislang immer nur einen gut gegearten/gespielten feral pro raid gefunden, genau wie rogs... ich erinnere da gerne an gewisse schurken mit gleven, deren top-dps bei 1,2 liegt.

welcher paladin soll eig das manasiegel obenhalten, wenn die alle heilen? den palaheiler, der das beim heilen macht, den musst du mir zeigen :D

du hast in deinem setup die heiler nur umgeschoben und den einen von grp 4 nach grp 5 gepackt, sind immer noch 6,5 heiler (mmn glatte 6 heiler, weil palatank und palaheal (grp 1) beide nur als nen halber zählen)

von der tatsache mal abgesehen, dass der warritank ohne vs niemals die aggro von nem mage/hexer halten kann, der ggf nochn 2. kr bekommt und ohne wf keine 700 dps fährt^^

wenn ich mir unsere alten bloodline-raids angucke lag grp 1 mit bm, sv, enh, slam und feral so bei 9k dps, grp 2 mit rog, ret, feral, enh und fury bei ca 11-12k dps, die hexer-gruppe so bei 10,5-11k und die mages+shadows nochmal ca bei 8-9k. (verstärker niemals unter 2,1 und was unsere restlichen melees so gerotzt haben, sollte bekannt sein)


ich will nicht bestreiten, dass der unterschied nicht allzu gravierend ist und die bosse auch mit nem anderen setup liegen, aber jeder hat gerne vollen support im raid und grad die etwas exotischeren speccs (aus offi-perspektive), wie katze oder retri profitieren sehr stark von mehr raid-support und pushen die dps dabei um einiges. as i said, shadow an mages und eule an hexer... ist normalerweise intelligenter, da die meisten fights doch etwas länger dauern (in hyjal hab ich auch gerne mal den shadow gegen die eule getauscht als lock^^)

Zitat

wtf navia, was sind das für dps werte xD Bei welchem Boss willst du als Katze bitte 500 dps mehr als ne nret machen und bei welchem boss macht ein wl/mage nur 2,2k

guck dir mal die letzten invictus-raids an, 500 dps sind da schon gutmütig dem retri gegenüber. und wie gesagt, ich rede nicht von BiSgearten chars mit dem letzten fitzelchen gear und 2krs :D sonst würd ich mal den einen teron-fight rauskramen mit 45k raiddps ohne geister...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lostmyusername« (7. Februar 2015, 20:03)


Titorius

Kämpfer

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 21. August 2010

1. Char: Melium

Gilde: ETERNITY

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 7. Februar 2015, 20:15



welcher paladin soll eig das manasiegel obenhalten, wenn die alle heilen? den palaheiler, der das beim heilen macht, den musst du mir zeigen :D


kennen keinen Boss bei dem das nicht machbar ist, habs lange zeit auch in hyjal bei den allstars gemacht. Pala kann halt abnormal supporten, wenn man alle paar sek mal nen autohit raushauen kann...


raidsetup hängt halt auch sehr stark von den Fähigkeiten der einzelnen Spieler ab. Man kann zb auch den Warritank streichen, dafür 2cats+palatank nehmen. Man kann die dps von nem ally-pala einfach nicht übersteigen, außer der pala bekommt zu harte schellen.

Edited by jadihasi: Kommentar über einen bestimmten User entfernt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jadihasi« (13. Februar 2015, 21:30)


KoKKs

Kämpfer

Beiträge: 870

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Wohnort: Altmark

Beruf: Elektriker

1. Char: Kokksi, new Kokki

Gilde: Crime of the Century, Mad Scientists

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 7. Februar 2015, 20:25

also ele kommt gut auf 2k auch ohne bis, ich mache bei winter zb auch mal 2,3 wenn es gut geht. und teron is als ele aber abfuck weil kein castknockback resist.
und retri is halt nich gearde die dps klasse, bisschen mehr als shadow, obwohl ich es auch abund zu bei teron an die 1,9-2k schaffe wobei mir die dst ehlt und ich der meinung bin das die mich sehr pushen würde

Nathal

Meister

  • »Nathal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 7. Februar 2015, 20:55

Es geht doch in dem Thread nicht darum, dass nicht jeder seine Klasse beherscht, sondern auf das ungefähre Potenzial in Relation zu den anderen, und wv Buffs/Support dabei ausmachen.

Zitat

die rogs verlieren 9% crit und 2% dmg durch ret/feral und 475 arp, also ja, das macht 15% aus.
In meiner Welt verlieren sie 6% Crit und 2% Dmg, das sind bei mir ca 7% und keine 15. Warum geben Ret und Feral Arp?
Gerichtete Siegel-Uptime ist natürlich ohne Ret geringer. Allerdings habe ich in meinem Setup nie einen Ret ausgeschlossen.

Xalvia

Meister

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

1. Char: Zalvia

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 7. Februar 2015, 22:01

In meiner Welt verlieren sie 6% Crit und 2% Dmg, das sind bei mir ca 7% und keine 15. Warum geben Ret und Feral Arp?

Gerichtete Siegel-Uptime ist natürlich ohne Ret geringer. Allerdings habe ich in meinem Setup nie einen Ret ausgeschlossen.

Vielleicht ist dir ja irgendwann mal beim durchrechnen und nachdenken und überprüfen aufgefallen, das nicht nur der feral der gruppe 6% crit gibt (mit götze) sondern der retri dem ganzen raid 3% mehr crit gibt? vielleicht nochmal skilltrees bisl mehr durchstöbern und DANN nochmal nen setup erstellen. aber was du da gepostet hast ist echt ziemlich traurig. Hätte ich die Rechte threads zu löschen, wäre der hier keine 10sec öffentlich gewesen. Das treibt das skillniveau des servers (das sowieso steil berg ab geht) noch weiter in die tiefe

Ein Arenateam das nicht min. ein drittel seiner Kämpfe verliert kann es nur unter 2 umständen geben:
1. Arenapushing
2. zu feige um sich mit Teams zu messen die auch nur den Hauch einer Chance haben


Zitat von »Best Pala EU«

Hab Titaniak eigentlich nie als so krass kompetent erlebt, dass man ihn als Vorbild sehen kann für alle retris.
Eher im gegenteil.


Also wenn Mantos rogue machen will dann mach ich Terker und sonst Nir. Fraglich ist, ob er um 18 Uhr schon wach ist.

Tollw00t

Fachmann

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Apfel

Gilde: W E E D

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 7. Februar 2015, 22:06

In meiner Welt verlieren sie 6% Crit und 2% Dmg, das sind bei mir ca 7% und keine 15. Warum geben Ret und Feral Arp?

Gerichtete Siegel-Uptime ist natürlich ohne Ret geringer. Allerdings habe ich in meinem Setup nie einen Ret ausgeschlossen.

Vielleicht ist dir ja irgendwann mal beim durchrechnen und nachdenken und überprüfen aufgefallen, das nicht nur der feral der gruppe 6% crit gibt (mit götze) sondern der retri dem ganzen raid 3% mehr crit gibt? vielleicht nochmal skilltrees bisl mehr durchstöbern und DANN nochmal nen setup erstellen. aber was du da gepostet hast ist echt ziemlich traurig. Hätte ich die Rechte threads zu löschen, wäre der hier keine 10sec öffentlich gewesen. Das treibt das skillniveau des servers (das sowieso steil berg ab geht) noch weiter in die tiefe


Nathal hat doch eben geschrieben, dass er einen Retri nie ausgeschlossen hat^^
und die 3% crit kann ein Holypala auch easy mitskillen


Social Bookmarks