Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Social Networks

B2B auf Twitter
B2B auf Facebook

Bugtracker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Back2Basics - blizzlike WoW 2.4.3 / TBC Server. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

romanlink

Fachmann

  • »romanlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

1. Char: Sakatoro, Sunfun, Sakuyamon, Fp, Sheepi, Feldherr

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. Januar 2015, 19:30

Vorschlag zur Verbesserung von Arena mit der nächsten Season

Inspiriert durch einen anderen Beitrag bin ich zu den Gedanken gelangt hier mal eine Ansammlung von Ideen zu Sammeln um das Arena geschehen mit dem nächsten Season 3 Neustart (welcher ja Ende Jan - Anfang Februar kommen sollte) zu verbessern.

Die Aktivität lässt ja momentan sehr zu wünschen übrig. Im 2er sieht man das deutlich weniger Team über 2K spielen als es z.B. bei S 3.1 war.

Die 3er Aktivität wurde ja durch das hochsetzten der Punkte deutlich verbessert, ist aber bestimmt noch Ausbaufähig.

Mir persönlich sind folgende Punkte aufgefallen wodurch Arena teilweiße stark leidet:

1) Leider immer noch sehr viele Klassen sowie Mechanik Bugs. Teilweiße sorgen die für eine sehr schlechte Laune und ist mit Sicherheit auch ein Grund, warum sich gerade gute PvPler einen besser gescripten Server suchen.

2) Für Spieler, welche bereit das komplette S3 besitzten und nicht zwingend scharf auf Titel sind gibt es keinen Grund sich zu bemühen auf hohen raiting in einem Team zu spielen, sondern hier und da mal auszuhelfen und anstatt mit ihren Highrated Teams zu spielen, immer wieder auf 1500-1800 "Freunden zu helfen".

Hier gäbe es viele Dinge die ohne Einfluss auf das Equip etc eingeführt werden könnten um dem Entgegenzuwirken.

Hier mal ein paar Beispiele:
-2k Raiting: Epischer Wappenrock für 2000 Arenapunkte (z.b. die von Wotlk welche es für ein raiting von 2300 gab)
-2,1K Raiting Episches seltenes Mount für 3000 Arenapunkte
-2,2K Neuer Titel als Belohnung: Arenameister

Das kann man ja beliebig ändern, erweitern etc.

3) Durch das mittlerweile extrem gute Gear ist Arena extrem Anfängerunfreundlich geworden da man in der Regel von sehr gut equipten Spieler regelrecht zerstört wird. Somit spielen viele garkein Arena.
Das fällt z.B. dadurch auf, dass viele Spieler welche eig. oft BGs Spielen sich in Arena kaum bis nie blicken lassen.

Man sollte schauen, dass auch Spieler, welche nicht auf 2K spielen oder spielen wollen/werden/können mehr als nur 10Games machen.
Momentan macht es ja keinen Sinn, wenn man keine Chance auf 1850+ hat mehr als 10games zu machen.

Wie wäre es mit einer Quest mit der Belohnung: Nach 200 gespielten Games erhält man ein Mount,Titel, oderso.

Oder einer Arena Daily Q welche nach 15 gespielten Games mit 50g Belohnung winkt.

Der erste Punkt ist eine große Baustelle welche auch nicht von heut auf morgen erledigt werden kann. Hier ist noch viel Arbeit offen die aber auch dauern wird.
Punkt 2 und 3 sind aber was den Arbeitsaufwand angeht mit Sicherheit Kleinigkeiten welche schnell und einfach umgesetzt werden können.

Was haltet ihr davon und was sind eure Ideen?

Blizzlike hin oder her, ist und wird es hier eh nie sein, da wir dafür vieeeeeeeeeel mehr Spieler bräuchten.

Gruß Sakatoroo

Spoiler Spoiler

Sakatoro, wenn ich bitten darf.


Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UC2HPU5ddR3HRy0-4dAE7wUQ





drcooper

Fachmann

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 30. Juli 2014

Danksagungen: 65

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2015, 19:55

S3 whipen durch S2 ersetzten. S3 Setteile bis auf Schultern 1850 Rating, waffen 2050 Schultern 2,2. Somit würde das Problem mit full S3 beseitigen und so wird es mit dem PvP Niveau hier auf B2B Monate dauern bis die ersten full s3 haben. Auch für neue Spieler gut da es kaume 4/5 s3 mehr gibt da diese Leute schlicht nicht gut genug für 1850 sind und sich nicht nur mit Punkte leechen 4/5 s3 machen.

Ansonsten würde ich jedem Team das mindesten 20 Games die Woche macht einen Bonus von 100 Punkte geben, so hätten auch Leute im low Rating mehr Motivation mehr als ihre 10 Games zumachen, womit auch mehr Punkte im Pool wären und der obere Punkt nicht unerreicht wird (2.2 k)


Arenapusher härter bestrafen Godgamer ein Paradebeispiel Wochenlanges systematisches pushen bestraft das Team mit 3 Tage Bann , aber ein mage der einen Ķöcher used perma...

mostwanted

Meister

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Januar 2015, 21:03

also mir persönlich würden die dingen keinen anreiz bringen
wappenrock, wer will mein wappenrock sehen^^
und von titeln halte ich sowieso nichts, was sollen die dir beweisen? guck dir doch die gladis an die hier laufen.. :D
was für ein mount? in arena rennst du 99% der zeit im slow ohne mount rum
für s4 wenn es kommen wird, die vorraussetzung einfach aufs altes bringen 2.2 schultern 2050 wep, aber es wird nichts ändern dass die leute nach endgear dann inaktiv werden.., es wird länger dauern bis 2.2 aber im endeffekt werden die wieder inaktiv
das ist meine meinung
für aktivität muss was anderes her

romanlink

Fachmann

  • »romanlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

1. Char: Sakatoro, Sunfun, Sakuyamon, Fp, Sheepi, Feldherr

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. Januar 2015, 21:37

S3 whipen durch S2 ersetzten. S3 Setteile bis auf Schultern 1850 Rating, waffen 2050 Schultern 2,2. Somit würde das Problem mit full S3 beseitigen und so wird es mit dem PvP Niveau hier auf B2B Monate dauern bis die ersten full s3 haben. Auch für neue Spieler gut da es kaume 4/5 s3 mehr gibt da diese Leute schlicht nicht gut genug für 1850 sind und sich nicht nur mit Punkte leechen 4/5 s3 machen.

Ansonsten würde ich jedem Team das mindesten 20 Games die Woche macht einen Bonus von 100 Punkte geben, so hätten auch Leute im low Rating mehr Motivation mehr als ihre 10 Games zumachen, womit auch mehr Punkte im Pool wären und der obere Punkt nicht unerreicht wird (2.2 k)


Arenapusher härter bestrafen Godgamer ein Paradebeispiel Wochenlanges systematisches pushen bestraft das Team mit 3 Tage Bann , aber ein mage der einen Ķöcher used perma...


Wie soll das gehen? Wie willst du den Leuten das gear wieder wegnehmen? Und was mit dem PvE gear?


also mir persönlich würden die dingen keinen anreiz bringen
wappenrock, wer will mein wappenrock sehen^^
und von titeln halte ich sowieso nichts, was sollen die dir beweisen? guck dir doch die gladis an die hier laufen.. :D
was für ein mount? in arena rennst du 99% der zeit im slow ohne mount rum
für s4 wenn es kommen wird, die vorraussetzung einfach aufs altes bringen 2.2 schultern 2050 wep, aber es wird nichts ändern dass die leute nach endgear dann inaktiv werden.., es wird länger dauern bis 2.2 aber im endeffekt werden die wieder inaktiv
das ist meine meinung
für aktivität muss was anderes her


Also ich schau schon auf Titel, coole Mounts und Wappenröcke. Und es ist ja auch für einen selbst, dass man sich Ziele setzten kann und auf etwas hinarbeitet, ist beim Gearsammeln ja nicht anders. Und ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich spiele auch gern BGs oder bin sonst wo in der Welt unterwegs, und da nutzt man ja bekanntlich ein Mount....Erst mal nachdenken bitte.

Ansich richtig für S4, auf die werden wir aber noch 1-2Jahre warten können, von daher auch keine Lösung. Außerdem erfordern meine Belohungsvorschläge kaum Arbeitsaufwand und wären mit dem nächsten S3 Start sehr leicht umsetzbar. Und dadurch würde es im schlechtesten Fall so bleiben. Damit kann man also nur gewinnen und den ein oder anderen wird es mit Sicherheit motivieren.

Spoiler Spoiler

Sakatoro, wenn ich bitten darf.


Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UC2HPU5ddR3HRy0-4dAE7wUQ




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »romanlink« (3. Januar 2015, 21:44)


mostwanted

Meister

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. Januar 2015, 21:49

ja das ist halt meine meinung, mich würden die dinger nicht halten, ich komm on, seh ich arena läuft+mate on= arena spielen else 2min afk stehen off gehen

drcooper

Fachmann

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 30. Juli 2014

Danksagungen: 65

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Januar 2015, 00:59

Ja moechte Ich komplett s3 set löschen durch s2 ersetzten. Wurde damals auf gladiation auch in einer ähnlichen Form gemacht. der pve kram bleibt unberührt

Shaked

Lehrling

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 26. März 2012

1. Char: Justize

Gilde: W E E D

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Januar 2015, 01:09

Wie willst du denn die Sachen mit den Sockeln/Verzauberungen auf den Setteilen regeln?

I don't know about angels, but it's fear that gives men wings.

Fulliqqt

Fachmann

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Januar 2015, 02:04

Jk, wer spielt den pvp wegen dem gear ? Gear ist das MINDESTE, was man zum spielen braucht. Man sollte das gear einfach leichter zugänglich machen, meist gegen bessere leute zu spielen ist eine sache, aber gegen bessere leute mit viel besseren eq zu spielen nimmt den Spielspaß.

Fakt ist einfach, dass es hier auf b2b unmöglich ist noch mit einzusteigen. Voll geil mit s05 gegen full s3 t6 leute zu spielen, richtig fair. Gebt uns s2 für ehre und die ehre teile für nen viertel der Ehre kosten wie es aktuell ist.

Die Serverleitung raft es einfach nicht das es im PvP nicht ums gear sondern jm das competetiv Gameplay geht. Nicht jeder hat die zeit täglich xx stunden fürs ehre farmen zu investieren, wenn man mal pech hat spielt man stunden für 2k ehre....

Pvp geht erst richtig los, sobald man volles gear hat, davor ist es meist brainless gegrinde aber das versteht der haufen hier nicht.

Man sollte mit Blizzlikem PvE und arena tournament artigem Pvp werben. Warum ? Weil wir nen ausgelutschtes 7jahre altes Addon spielen. Nur weil wir nen Blizzlike Server sind heißt es doch nicht, dass wir alle 7 jahre alten , teils unausgereiften mechaniken beibehalten müssen.

Blizzard hat damals mit tbc die latte hoch gelegt, aber warum sollte man die latte selber nicht höher legen ? Solange man versucht etwas 1:1 zu kopieren wird man immer nur max so gut sein wie der von dem man es kopiert ,aber nie besser.

S2 für ehre, ehre items auf nen viertel der kosten reduzieren, Arenapunkte verdoppeln bzw tägliche Abrechnungen einführen. Bestimmte pve items über Arena punkte zugänglich machen. Spieler die alles habe zusätzliche anreize geben ihre ap und ehre für gold/vzmats etc ausgeben zu können.

Aber naja, ich erwarte hier nicht mehr viel, nach der letzten disskusion kam nichts heraus und die pvp community war über die reaktionen des Teams mehr als aufgebracht, kein wunder das hier nichts mehr los ist.
Zitat Voltaic: "Ich habe auch Games in denen der Kolben nicht procct"

mostwanted

Meister

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Januar 2015, 13:49

so ein reset wäre auch interessant auf s2 oder s1, aber dann ist man als t6 im vorteil, alle würden nur pve anziehen+trinket

fulli muss ich hier zustimmen
die arena server at/ng etc, die halten sich nicht weil man dort gear farmen muss s3 auf s4, sondern weil man dort direkt mit "gleichem" gear gegen andere kämpfen kann und spaß hat, da war nur 1 season unterschied, aber viel macht das nicht aus, selbst wenn 2 season unterschied ist (gibt auch so einen server), dann ist das auch nicht die welt für etwas erfahrene spieler

soll nicht heißen dass man s1/s2 kostenlos angeboten kriegen sollte, aber reduziert

Tollw00t

Fachmann

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Apfel

Gilde: W E E D

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:03

Jk, wer spielt den pvp wegen dem gear ? Gear ist das MINDESTE, was man zum spielen braucht. Man sollte das gear einfach leichter zugänglich machen, meist gegen bessere leute zu spielen ist eine sache, aber gegen bessere leute mit viel besseren eq zu spielen nimmt den Spielspaß.

Fakt ist einfach, dass es hier auf b2b unmöglich ist noch mit einzusteigen. Voll geil mit s05 gegen full s3 t6 leute zu spielen, richtig fair. Gebt uns s2 für ehre und die ehre teile für nen viertel der Ehre kosten wie es aktuell ist.

Die Serverleitung raft es einfach nicht das es im PvP nicht ums gear sondern jm das competetiv Gameplay geht. Nicht jeder hat die zeit täglich xx stunden fürs ehre farmen zu investieren, wenn man mal pech hat spielt man stunden für 2k ehre....

Pvp geht erst richtig los, sobald man volles gear hat, davor ist es meist brainless gegrinde aber das versteht der haufen hier nicht.

Man sollte mit Blizzlikem PvE und arena tournament artigem Pvp werben. Warum ? Weil wir nen ausgelutschtes 7jahre altes Addon spielen. Nur weil wir nen Blizzlike Server sind heißt es doch nicht, dass wir alle 7 jahre alten , teils unausgereiften mechaniken beibehalten müssen.

Blizzard hat damals mit tbc die latte hoch gelegt, aber warum sollte man die latte selber nicht höher legen ? Solange man versucht etwas 1:1 zu kopieren wird man immer nur max so gut sein wie der von dem man es kopiert ,aber nie besser.

S2 für ehre, ehre items auf nen viertel der kosten reduzieren, Arenapunkte verdoppeln bzw tägliche Abrechnungen einführen. Bestimmte pve items über Arena punkte zugänglich machen. Spieler die alles habe zusätzliche anreize geben ihre ap und ehre für gold/vzmats etc ausgeben zu können.

Aber naja, ich erwarte hier nicht mehr viel, nach der letzten disskusion kam nichts heraus und die pvp community war über die reaktionen des Teams mehr als aufgebracht, kein wunder das hier nichts mehr los ist.


100% sign

Ne Maßnahme so in der Art wär, für mich zumindest, das einzige was mich hier wieder aktiv spielen lassen würde, weil ich mir vorstellen könnte, dass sich auch viele andere ihre guffeltwinks gearen und die aktivität so deutlich steigt.

Man könnte natürlich kompromisse eingehen wie:

- s2 für halbe ehre + halbe marken / s1 für 1/4 ehre + keine marken
- s1 / s2 für t4 / t5 tokens
- arena abrechnung 2 - 3 mal die woche
- Alterac (?)
- Arenadaily (z.B. 5 wins), die ~200 arenapkt und ~500 ehre bringt
etc


itslovelol

Meister

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Danksagungen: 70

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:22

Ich mein Blizzard hat es ja schon gerallt dass es im PvP nicht um Gear farmen geht, entweder so nen Vorschlag mit der Phase realisieren oder gibt den Leuten freies S2 Gear (was man aber NUR im der Arena und Shatt tragen kann.) Gibt ja auch mittlerweile schon solches Gear auf dem Offi (auch wenn nur für Wargames)

Für jedes ArenaGame über 20 Wins in der Woche 25-50 AP und ihr habt den größten Arena Andrang ever.

Camanor

Geselle

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: Stormwind

Beruf: Trankalchi/ Kräuterer

1. Char: Brummbart

Gilde: AgaiNst

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:24

Jk, wer spielt den pvp wegen dem gear ? Gear ist das MINDESTE, was man zum spielen braucht. Man sollte das gear einfach leichter zugänglich machen, meist gegen bessere leute zu spielen ist eine sache, aber gegen bessere leute mit viel besseren eq zu spielen nimmt den Spielspaß.

Fakt ist einfach, dass es hier auf b2b unmöglich ist noch mit einzusteigen. Voll geil mit s05 gegen full s3 t6 leute zu spielen, richtig fair. Gebt uns s2 für ehre und die ehre teile für nen viertel der Ehre kosten wie es aktuell ist.

Die Serverleitung raft es einfach nicht das es im PvP nicht ums gear sondern jm das competetiv Gameplay geht. Nicht jeder hat die zeit täglich xx stunden fürs ehre farmen zu investieren, wenn man mal pech hat spielt man stunden für 2k ehre....

Pvp geht erst richtig los, sobald man volles gear hat, davor ist es meist brainless gegrinde aber das versteht der haufen hier nicht.

Man sollte mit Blizzlikem PvE und arena tournament artigem Pvp werben. Warum ? Weil wir nen ausgelutschtes 7jahre altes Addon spielen. Nur weil wir nen Blizzlike Server sind heißt es doch nicht, dass wir alle 7 jahre alten , teils unausgereiften mechaniken beibehalten müssen.

Blizzard hat damals mit tbc die latte hoch gelegt, aber warum sollte man die latte selber nicht höher legen ? Solange man versucht etwas 1:1 zu kopieren wird man immer nur max so gut sein wie der von dem man es kopiert ,aber nie besser.

S2 für ehre, ehre items auf nen viertel der kosten reduzieren, Arenapunkte verdoppeln bzw tägliche Abrechnungen einführen. Bestimmte pve items über Arena punkte zugänglich machen. Spieler die alles habe zusätzliche anreize geben ihre ap und ehre für gold/vzmats etc ausgeben zu können.

Aber naja, ich erwarte hier nicht mehr viel, nach der letzten disskusion kam nichts heraus und die pvp community war über die reaktionen des Teams mehr als aufgebracht, kein wunder das hier nichts mehr los ist.
Da muss ich persönlich sagen, kommen wir genau zu dem Punkt weshalb ich den Offi Servern den Rücken gekehrt habe. Jeder bekommt alles (ohne jegliche Anstrengung) in kürzester Zeit in den Popo geblasen.

Versteht mich nicht falsch, aber ich finde es Zzt eher ganz cool NE Zeitlang Ehre farmen zu müssen um mir nach und nach die Offparts zulegen zu können. Nur so ist auch die BG Aktivität hoch zu halten. Nur ein kleiner Teil wird noch Bg's gehen sobald er sein Equip Full hat. Wo bleibt der Herausforderungs Gedanke der Leute? Spielt Ihr nicht "so wie Ich auch" genau aus dem Grunde BC weil man für sein Gear wenigstens noch ein Bischen tuen musste?
Ich freue mich wenn ich Abends BG's gemacht habe und sehe dass ich dem nächsten Offpart wieder ein Stück näher bin. Das ist für mich langzeit Motivation! Nach und Nach wird sich dann S1/S2 oder auch schon S3 in der Arena gefarmt um evtl irgendwann auch mal eine Rolle in der Arena spielen zu können.

Wenn jeder sein S3 oder Offparts innerhalb kürzester Zeit hat, werden die BG's leer sein und die langzeit Motivation völlig dahin sein.

Ihr dürft jetzt gerne auf meinem Post oder mir rumhacken wie Ihr wollt, dies ist lediglich die Meinung eines kleinen dicken Hunters, der sich gerne durch die BG's prügelt und auch in der Arena dazu lernen möchte.



Xhenos95

Experte

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 27. April 2013

1. Char: Salutas

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:38

Ich glaube was gemeint ist, dass mehr Pvp Leute den Server erst attraktiv finden. Welcher erfahrener Pvp-Spieler, hat denn Lust für "faire" games erst farmen zu müssen? Wenn jemand auf der Suche nach einem Server ist, auf dem man gut bgs und arena spielen kann, werden die Server, die ein Pvp-Startset anbieten immer die Nase vorne haben. Das liegt vielleicht auch an der Faulheit, aber ich finde es ist kein Verbrechen, zu faul zu sein, sich abfarmen zu lassen ^^

Es ist nunmal so, dass tbc-pvpler doch lieber auf nen pvp-server gehen, in dem man sich das farmen erspart =P. Das ist hier ganz einfach nicht der Fall und ergo lockt es nicht viele hierhin und die hier spielenden Pvpler lassen ihren Frust im Forum aus =D

Rubinstein

Fachmann

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 16. November 2011

1. Char: Sturmeule

Gilde: Bloodline

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:38

S3 whipen durch S2 ersetzten. S3 Setteile bis auf Schultern 1850 Rating, waffen 2050 Schultern 2,2. Somit würde das Problem mit full S3 beseitigen und so wird es mit dem PvP Niveau hier auf B2B Monate dauern bis die ersten full s3 haben. Auch für neue Spieler gut da es kaume 4/5 s3 mehr gibt da diese Leute schlicht nicht gut genug für 1850 sind und sich nicht nur mit Punkte leechen 4/5 s3 machen.


Als "Nicht-PVP'ler", wie ich mich bezeichnen würde, wäre das der Sargnagel um ganz sicher nie wieder einen Fuß in die Arena zu setzen. Das funktioniert unter Umständen für ambionierte PVP Spieler, aber einem großen Teil der Casual-Arena-Zuschauer geht es sicher wie mir. Für mich ist jedes Arenamatch eine Qual. Dem entsprechend brauche ich gut erreichbare Belohner und nichts im 2k+ Bereich.

Meinetwegen senkt das Rating für z.b. Waffen und erhöht dafür die nötigen Arenapunkte. Dann ist a) die Motivation höher, weil das Rating in greifbarer Nähe ist und b) mach ich mehr Spiele weil ich mehr Punkte zusammen bekommen muss. Meine Stärke ist nicht Skill, sondern Geduld ;). Ich vermute, dass das für die PVE-Community ein paar Argumente wären, sich öfter mal wieder im Ring blicken zu lassen.

Xhenos95

Experte

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 27. April 2013

1. Char: Salutas

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Januar 2015, 14:45

Ich denke, dass es vielleicht auch der falsche Ansatz ist, die bereits bestehende Community für Pvp begeistern zu wollen. Die allermeisten spielen hier halt lieber Pve und an dieser Grundeinstellung zu arbeiten kann sehr mühselig und frustrierend sein.

Der Server muss auch wieder für externe Pvp-Spieler attraktiv werden, was durch eine Herabsenkung der Ehrekosten usw, regelmässigere Abrechnungen und öfters wechselnde seasons ( für Titelvergabe) eventuell realisierbar wäre.

brunaldo

Lehrling

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 26. September 2014

Wohnort: Köln/Duisburg

Beruf: Dualer Student

1. Char: Yodakohl

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Januar 2015, 16:34

Ich bin auch der Meinung, dass man sich für externe Pvp-Spieler interessant machen sollte.
Meine persönliche Motivation ist einfach nur Arena, nichts anderes. Die letzten zwei Monate das Gear dafür zu farmen ist für mich Pain pur.
Wäre der Arena-Tournament TBC noch am Start, wäre ich dort. Ich denke, es geht vielen Spielern so.

Um ein bisschen Bewegung und Aktivität in die Arena zu bringen, finde ich die oben genannten Vorschläge zum Teil sehr gut, und denke, dass der Server dadurch auch noch mal einen Popularitätszuwachs erfährt und so dem derzeitigen demographischen Wandel entgegenwirken kann.

Ich möchte aber an dieser Stelle auch noch ein Lob an die Entwickler aussprechen, welche sich hier den Arsch aufreißen, und trotzdem nur Undankbarkeit ernten.
Es ist auch schön zu sehen, dass die Community hier Verbesserungsvorschläge bringt und solche Diskussionen stattfinden, da uns alle ein gemeinsames Hobby antreibt - den einen mehr, andere weniger.

In der Wirtschaft ist kundenorientiertes Denken das A und O. Ansonsten geht ein Unternehmen unter. So sollte ein Server auch auf die Wünsche seiner "Kunden" eingehen, um überleben zu können --> sonst sehe ich keine Zukunft für den Server.

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Januar 2015, 17:07

Jk, wer spielt den pvp wegen dem gear ? Gear ist das MINDESTE, was man zum spielen braucht. Man sollte das gear einfach leichter zugänglich machen, meist gegen bessere leute zu spielen ist eine sache, aber gegen bessere leute mit viel besseren eq zu spielen nimmt den Spielspaß.

Fakt ist einfach, dass es hier auf b2b unmöglich ist noch mit einzusteigen. Voll geil mit s05 gegen full s3 t6 leute zu spielen, richtig fair. Gebt uns s2 für ehre und die ehre teile für nen viertel der Ehre kosten wie es aktuell ist.

Die Serverleitung raft es einfach nicht das es im PvP nicht ums gear sondern jm das competetiv Gameplay geht. Nicht jeder hat die zeit täglich xx stunden fürs ehre farmen zu investieren, wenn man mal pech hat spielt man stunden für 2k ehre....

Pvp geht erst richtig los, sobald man volles gear hat, davor ist es meist brainless gegrinde aber das versteht der haufen hier nicht.

Man sollte mit Blizzlikem PvE und arena tournament artigem Pvp werben. Warum ? Weil wir nen ausgelutschtes 7jahre altes Addon spielen. Nur weil wir nen Blizzlike Server sind heißt es doch nicht, dass wir alle 7 jahre alten , teils unausgereiften mechaniken beibehalten müssen.

Blizzard hat damals mit tbc die latte hoch gelegt, aber warum sollte man die latte selber nicht höher legen ? Solange man versucht etwas 1:1 zu kopieren wird man immer nur max so gut sein wie der von dem man es kopiert ,aber nie besser.

S2 für ehre, ehre items auf nen viertel der kosten reduzieren, Arenapunkte verdoppeln bzw tägliche Abrechnungen einführen. Bestimmte pve items über Arena punkte zugänglich machen. Spieler die alles habe zusätzliche anreize geben ihre ap und ehre für gold/vzmats etc ausgeben zu können.

Aber naja, ich erwarte hier nicht mehr viel, nach der letzten disskusion kam nichts heraus und die pvp community war über die reaktionen des Teams mehr als aufgebracht, kein wunder das hier nichts mehr los ist.


So sieht es aus.
Da ist es kein Wunder das gefühlt jeder am dodgen ist. Man will halt erstmal überhaupt auf den gleichen Stand kommen, um richtig mitzumischen. S2 für Arenapunkte wird einfach übersprungen und wenn man es nicht schafft (was mit S1 gegen S3 keine Schande ist ) verliert man die Lust.
Uns ist es jetzt so oft passiert, dass man immer wieder ( sogar knapp) gegen Full S3 Teams verliert die aus irgendwelchen Gründen ne Wertung von unter 1600 haben und enorm viele punkte abziehen und umgekehrt man für den Sieg nur wenige bekommt. Und dann sieht man die Leute nie wieder. Irgendwann fängt man an zu gucken wer sich da anmeldet weil man auf sowas keine Lust mehr hat.
Es mag Ausnahmen geben, aber die meisten die momentan auf 1850 kommen schaffens nur mit nem Partner der schon vorher soweit war.
S2 für Ehre würde die Schere etwas kleiner machen und somit die Arenasituation verbessern. Allerdings würde ich die Kosten und die wöchentliche Abrechnung schon so lassen wie sie sind. Klar es dauert sicher ein paar Wochen, aber es ist nicht unerreichbar.

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:06

- s2 für halbe ehre + halbe marken / s1 für 1/4 ehre + keine marken
- s1 / s2 für t4 / t5 tokens
- arena abrechnung 2 - 3 mal die woche
- Alterac (?)
- Arenadaily (z.B. 5 wins), die ~200 arenapkt und ~500 ehre bringt
etc


Sowas in der Art wäre auf jeden Fall sinnvoll. Besonders eine Arenadaily in Verbindung mit S2 für Ehre :!:

fgreinus

Ehemaliges Teammitglied

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

Wohnort: Hamburg

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 216

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:54


Arenapusher härter bestrafen Godgamer ein Paradebeispiel Wochenlanges systematisches pushen bestraft das Team mit 3 Tage Bann , aber ein mage der einen Ķöcher used perma...

Nur um das klarzustellen - derjenige der dafür gebannt wurde, hatte bereits 19 Punkte (oder eine sehr ähnlich hohe Anzahl), weshalb es einfach nur dumm war dann auch noch so einen Bug auszunutzen. Dafür gibt es keinen Permabann, aber wegen des Punktesystems hier war er nun mal bei 21 Punkten (oder mehr), die dann einen Permabann bedeuten.

Viele der Ideen hier finde ich gut. Von meiner verfügbaren Zeit her bin ich gegen eine Arena-Phase, auch weil mir der Gedanke nicht sonderlich gefällt. Was aber sowieso intern bereits angedacht war, S2 für Ehre anzubieten und generell die Preise für Gear zu überarbeiten. Insofern sollte die PvP-Managersituation auch schnellstmöglich geklärt werden (ich werde das mal versuchen anzutreiben).

Z.B. die Idee mit der Daily für 20 Arenaspiele -> X Arenapunkte gefällt mir ganz gut. Das wichtigste wäre aber wie gesagt das Gear anzupassen.

Von der Dev-Warte aus kann ich nur sagen, dass der nächste große Patch der kommen wird MMaps sein werden (zunächst nur für Arena und BG).

mostwanted

Meister

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:08

da freut man sich auch sowas zu lesen dass die gms uns nicht vergessen hab :D :D

Social Bookmarks