Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Social Networks

B2B auf Twitter
B2B auf Facebook

Bugtracker

order204

Experte

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 23. August 2020

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 16. Januar 2022, 16:10

ich verstehe den Gedanken, dass ein Raiddrop es entwerten würde und auch zu hohe Droppchancen nicht gut sind.
Kann aber auch nachvollziehen, dass dem Raidleader die Leute, die nur stumpf farmen, keinen Mehrwert für den Raid bringen.
Andererseits kann ich widerum auch die bedenken in Richtung nur für Raids einloggen und die Pro-Raids rennen dann mal eben durch bis alle nötigen Chars ihr Dualspecc voll haben.

Nichtsdestotroz könnte man es eventuell mit einer kleinen Abwandlung einführen.
Nämlich, dass das Token nicht für Dualspecc eintauschbar ist, sondern nur den Preis mindert
(bis zB man nur noch 60% des Goldes aufbringen muss)

Würde den Raidleadern entgegenkommen und man würde es trotzdem nicht völlig entwerten.
Man muss ja zB auch nicht mit einem dieser Token die 40% Reduzierung geben, sondern kann das Aufteilen.
Dann besteht vlcht auch eher der Anreiz, das Farmen zu unterbrechen zu gunsten eines Raides.
über die Dropchance des Tokens kann man ja immer noch entscheiden.

Aber ist nur ein Vorschlag.

Scu

Fachmann

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

1. Char: Scunon

Gilde: Take Off

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 16. Januar 2022, 16:25

Farmen gehört nunmal zu TBC und was bringen der Community Spieler, welche sich nur zum Raid einloggen? Auch kaum mehr.

Natürlich bringt das der Community mehr, das ist doch exakt mein Argument - dadurch finden mehr Raids statt. Ein Spieler der 2 Stunden pro Woche raidet, ist mir mehr wert, als ein Spieler der 20 Stunden Grollhüfer farmt. Oder 200 Stunden (jaja, eine Woche hat keine 200 Stunden).

Wenn diese Zahl wieder steigt, dann geht auch wieder mehr und ich denke, das wird wenn der Offi TBC auf dem letzten Patchstand ist.

Du denkst also, wenn alle auf dem Offi-TBC die Expansion von vorne bis hinten gesehen haben und bereit sind mit WotLK weiterzumachen, steigt auf magische Weise die Nachfrage nach einem TBC Server? Vor allem nach so einem verlebten wie B2B, auf dem sämtlicher Content schon abgefarmt wird und auf dem ältere Spieler 5+ Jahre Vorsprung in Dingen wie Gear und Gold haben? Das sind absolut nicht die Zustände, nach denen man sucht, wenn man als frischer Spieler auf einem neuen Server anfangen will.
Macht für mich argumentativ keinen Sinn und ich bezweifle stark, dass dann hier wieder 300 Spieler anfangen. Aber da können am Ende beide Seiten nur spekulieren.

Aber jetzt ein Premiumfeature zu entwerten um etwas erreichen zu wollen, was dann 6 Monate hält ist auch nicht so Zielführend oder?

Richtig, deswegen würde ich es nicht öfter droppen lassen, als Skull oder Blick. Eher seltener. Entwertet wäre es innerhalb kürzester Zeit, wenn man es einfach für 5k kaufen kann.
Man kann problemlos 100-200g pro Stunde machen. Wir reden von 25-50 Stunden Spielzeit - also gar nix.
Wer es ernst meint, hat die 5k innerhalb einer Woche zusammen. Wer entspannt nur eine Stunde am Abend farmt, nach 1 - 2 Monaten. In jedem Fall bist du 10x schneller mit der Nummer durch, als wenn du dafür raiden müsstest.
Falls du gegen eine Entwertung bist, bist du entsprechend der Kausalität auch dagegen, es einfach für 5k zu verkaufen.

erion101

Fachmann

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 16. Januar 2022, 19:05

Ich bin tatsächlich auch dafür den Dualspecc deutlich teurer zu machen, aber das spielt keine Rolle mehr in der Diskussion.
Ich habe mir etwas Gedanken gemacht und auf folgende Idee gekommen:
Was wäre wenn man das Dualspecc nebst Gold auch für 1:1 den gleichen Preis an Astralen Krediten anbietet? So könnte man PVE und PVP beleben, Astrale Kredite würde noch wertiger werden und man würde so auch genau das ereichen, was SCu beschrieben hat.
Nur so als Idee und ich glaube mit 250 Krediten pro MH zB kkönnte man innerhalb von 10 -20 IDs sein Dualspecc auch farmen und so hätte jeder die Chance es zu bekommen.
Nur als Idee:)

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 17. April 2020

Wohnort: Baden-Württemberg

1. Char: Naplord

Gilde: out of order

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 17. Januar 2022, 12:53

Die Idee mit den astralen Krediten finde ich persönlich sehr gut. Ich bin ein Spieler, der momentan sehr selten online ist, nur zum Stammraid. Sobald ich wieder mehr Zeit habe, würde ich gerne die Kredite farmen um mir dadurch DualSpec kaufen zu können. Man kann ja auch die astralen Kredite auf Dungeons einrichten (oder ist das schon? :D). Evtl in verminderter Form, so 20 Stück pro Boss. So würde man die Dungeons evtl auch pushen.

DrGod

PvP-Berater

Beiträge: 872

Registrierungsdatum: 17. April 2016

1. Char: Modx

Gilde: Take Off

  • Private Nachricht senden

45

Gestern, 23:46

Wenn man es im Verhältnis zu einem bossfight handhaben möchte, könnte man maximal 5 credits pro HC dungeon boss rausgeben.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

wownerdatwork

Raiman95

Geselle

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2011

Wohnort: Regensburg

1. Char: Duality

Gilde: Mad Scientists/Take Off

  • Private Nachricht senden

46

Heute, 13:43


Wenn man es im Verhältnis zu einem bossfight handhaben möchte, könnte man maximal 5 credits pro HC dungeon boss rausgeben.
Ich würde für jede HC 10 credits vergeben und für die TK pre HC 20 credits fürs clearen hat evtl den Vorteil das neue Spieler schneller Gruppen für die TK HC‘s finden.



Ähnliche Themen

Social Bookmarks