Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Social Networks

B2B auf Twitter
B2B auf Facebook

Bugtracker

salatsosse

Geselle

  • »salatsosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Oktober 2021, 11:04

Login Report-Fenster nach Server DC

Ich vermute mal, das dies nicht möglich ist umzusetzen, aber dennoch meine Idee:
Eine Art Textfenster, das entweder manuell aufgerufen werden kann im Login Screen oder das direkt beim Login erscheint, welches ein Textfeld beinhaltet, wo man freiwillig die letzte Aktion vor dem Server Disconnect eintragen kann. SInn hinter der Sache: Aufklärung von Hintergründen die für Serverabstürze sorgen können.
Mögliche Idee der Umsetzung (aus Sicht eines Laien):
Sofern das nicht möglich ist direkt im Client zu regeln könnte man ein Addon dafür erstellen.
Dies hat dann folgende Funktion:
Im Anmeldefenster erscheint ein Knopf, mit dem man das Textfenster aufrufen kann.
Damit die Leute das nicht als lästig empfinden kann es auch im Anmeldescreen, sofern möglich, direkt dauerhaft irgendwo am Rande in der Ecke sich befinden.
Sollte diese Idee irgendwie umsetzbar sein, wäre nur noch die Idee, wie man die Daten dann ans Team weiterleiten kann, das die damit dann sinnvoll arbeiten können.

cheetah1985

Entwickler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2015

1. Char: Rainwind

Gilde: Klassische Chaoten

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Oktober 2021, 11:35

Meine persönliche Meinung: Grundsätzlich keine schlechte Idee, in die Aufklärung auch die User selbst etwas mehr zu involvieren.

Den Client selbst können wir leider nicht verändern. Einzig über ein Addon können wir das, aber ob ein Addon auch schon im Logon-Screen eingesetzt werden kann, kann ich nicht beurteilen. Da kann vielleicht Spike mehr zu sagen.

Ansonsten wäre für mich aber noch das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag zu betrachten. Es gibt auch jetzt schon mehrere Wege, die nutzbar wären, z.B. ein entsprechender Post im Bugtracker. Abgesehen davon, dass sich auch jemand die ganzen Posts ansehen und auswerten müsste.

Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass es im Moment eines Crashes viele Dinge gibt, die man als Spieler lieber macht als erstmal gedanklich den Kontext zu wechseln und aufwändig zu beschreiben, was die letzten Schritte waren und dabei sorgfältig zu überlegen, welche Infos dem Team hier am besten weiterhelfen. Ohne das, macht das ganze nämlich nicht so richtig Sinn. Eigentlich will man doch nur schnell ins Spiel zurück da und weitermachen wo man aufgehört hat.

Darüber hinaus protokolliert der Server auch gewisse Dinge, d.h. wir wissen sowieso, was Spieler zum Zeitpunkt des Crashes gemacht haben. Also theoretisch zumindest. Praktisch ist es leider so, dass die Protokollierung meist auch unscheinbare Dinge auslässt, weil sonst sehr schnell der Speicherplatz aufgebraucht wäre. Das ist immer auch ein Kompromiss.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks