Du bist nicht angemeldet.

B2B-Realm Status

Bugtracker

Maral

Lehrling

  • »Maral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 3. Dezember 2018, 11:26

Wow - als ich denk Beitrag erstellte, wollte ich eigentlich lediglich eine Antwort seitens des Teams (schließlich heißt die Rubrik ja auch "Fragen ans Team") und keine Diskussion "PVE vs. PVP" anzetteln :S

Zitat

Bin durch meine Inaktivität etwas abgehängt und hab nicht gerade die Entscheidungsgewalt, aber mein letzter Stand ist dass fast alle im Team nicht pre-Quests abschaffen wollen, und es eine neue nicht-blizzlike pre-quest für swp geben wird, die entweder genau so oder in abgeschwächter form auch die QD marken-items betrifft. Zum Beispiel Illidan und Archi getötet haben. Solange das nicht in den News steht ist aber natürlich nix in Stein gemeißelt.


An sich gut - jedoch sollte man dann bei einer derartigen Restriktion auch die berücksichtigen, die die notwendigen Prämissen bereits erfüllen, gemäß "besitzt ein Spieler Items beider Bosse / aus Quests die den Kill nachweisen, gilt die Prämisse als erfüllt".

Mir persönlich erscheint die Prämisse für den Insel-Vendor (ähnlich dem "ZA-Vendor" in Shatt -> Champion der Naaru) "Hand von A'dal" am angemessensten.

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 22. August 2010

Wohnort: Flensburg

1. Char: Darktempler

Gilde: Afterlife

Danksagungen: 101

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 3. Dezember 2018, 12:14

Mal meine persönliche Meinung und wofür ich mich stark machen werde:

- Pre-Quests bleiben bestehen
- Illidan Kill (Sprich Porthals) als Voraussetzung

Ersteres aus bereits genannten Gründen. Letzteres, weil eben eben absolut keine Hürde ist und ein wirklich "geringer" Zeitaufwand. Insgesammt bleiben so "alle" Instanzen belebt und nicht nur SWP. Ich denke zwar auch, dass es teilweise weniger Raids geben könnte im T5 (anfangs vielleicht fast keine?), aber ich bin guter Dinge, dass sie nicht gar nicht mehr besucht werden. Gerade im Zusammenhang mit den notwendigen PreQuests ist es notwendig rein zu gehen. Und es soll ja Leute geben, die gerne auch mit BiS Chars (ich denk da gerade auch an eine andere Diskussion hier im Forum) noch raiden gehen um "herausragende Leistungen" zu erbringen. Ich denk da immernoch an 2 Heiler Setup in SSC/TK oder 3 Heiler in BT.

Aber wir alle sind ja glücklich, dass es nur meine persönliche Meinung ist und nicht das was kommen wird. Sonst gäbe es ja auch weder RaceChange noch CharHandel.

So jetzt zur Teamaussage: Es gab Vorgespräche und Meinungen. Sobald es dann auch etwas abschließendes zu Verkünden gibt, wirds auch im NEWS Post mitgeteilt.

Grüße
Darktempler

Ps: Wir versuchen immer möglichst alle Aspekte und Seiten zu beleuchten. Leider kann man es nie allen Recht machen. Wir alle müssen hier und da auch mal zurück stecken. Tollw00t hat dahingehend Recht, dass uns einige Sichtsweisen vielleicht fehlen. Aber dem lässt sich doch ganz einfach abhelfen: Bewerbt euch als Teammitglied und helf das Projekt besser zu machen. Seid von Anfang an dabei, wenn über Neuerungen etc gesprochen wird. Insbesondere Tester kann doch eigentlich fast jeder werden und die Arbeit an diesem Projekt hat schon so manchem Informatik-Student das Studium erleichtert, als er hier als Dev tätig war. +coffee+ Macht mit und engagiert euch! Und bringt eure Sichtweise aktiv sein :) :)




Zitat von »Nanoware«

So buggy ist das hier nun doch nicht

KoKKs

Kämpfer

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Wohnort: Altmark

Beruf: Elektriker

1. Char: Kokksi, new Kokki

Gilde: Crime of the Century, Mad Scientists

Danksagungen: 24

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 3. Dezember 2018, 12:28

was t5 angeht:
glaube die werden weiterhin gut laufen. swp ist nunmal kein ZA wo man mal eben durchläuft. casual player werden bei pre-nerf swp wahrscheinlich eh nie ganz clearn und somit sind die items aus t5 weiterhin für viele wichtig. nur weil swp offen ist heißt ja nicht das keiner mehr items aus t5 braucht. es wird vllt leichter in BT items zubekommen weil andere schon in swp loot bekommen haben etc aber sonnst ändert sich bis auf die marken items doch kaum etwas für die casual plaxer. vllt kann man ja für die marken items die kosten erhöhen(ka wie hoch die sind)

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Krefeld

1. Char: Realign

Gilde: AgaiNst

Danksagungen: 27

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 3. Dezember 2018, 17:55

vllt kann man ja für die marken items die kosten erhöhen(ka wie hoch die sind)


Schätze mal die Abzeichen werden eh resettet und dann sind die Preise schon sportlich, die starken Waffen stehen da bei 100-150, da braucht man denke ich nichts erhöhen :D

Was die Diskussion zu den Sonnenpartikeln und PvP angeht.. Ich glaube ihr habt das Prinzip des Händlers nicht ganz verstanden. Warum sollte man die jetzt BoP machen ich sehe den Sinn dahinter nicht? Wenn ein PvPler ein Item braucht, für welches er Sonnenpartikel einsetzen muss, bringt es ihn doch auch nicht weiter, den Partikel zu kaufen. Er braucht trotzdem das Item :D

Der Händler funktioniert so:
Boss in Swp dropt Item X, Leder hose mit Crit und Spell für Eulen.
Du bist keine Eule sondern ein Baum.
Du gehst mit Item X und einem Sonnenpartikel zum Händler und der gibt dir Item Y was ne Lederhose für Healer ist.

Sinn der Sache ist hierbei, dass die Bosse nicht unendlich viele Items im Loottable haben, sondern 2 Items/ 2 Skillungen in einem Drop des Loottables abhaken können und es so viel mehr Items zur Verfügung gibt, ohne das die Dropchance schlechter wird weil ein Boss 20 Sachen im Loottable haben muss.
Was ändert es also nun die Sonnenpartikel BoP zu machen? Damit zwingt ihr den PvPler die Partikel selbst aus swp zu farmen. Ich kenne jetz die Dropchance nicht, aber ich behaupte mal einfach es ist sicher leichter diese Partikel zu kriegen als überhaupt erstmal das Item zu bekommen (Was ja praktisch ein Doppelitem ist, daher NOCH begehrter), was dann mit Partikel umgewandelt wird. Der PvPler, der das Sunwell item braucht/haben will muss also so oder so swp raiden und das entsprechende Item vom Boss bekommen bevor er es umtauscht, das Umtauschen is also doch eigentlich ne irrelevante Aktion?

Ich würde es aufjedenfall nicht BoP machen, damit Gilden auch besser im Progress ihre Items einsetzen können -> Offloot zu Defloot machen z.B.
- Imaginaerumxtheone aus dem Hause Hausrechts, Erster seines Namens, König der Analen und der letzten Menschen, Khal des Salzmeeres, Lord von Steinard, Beschwörer der Hydra und Beschützer des Arena Anmelders.








Die Dirnen sind gewitzt; Sie akzeptieren den Taler als Entgelt.

KoKKs

Kämpfer

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Wohnort: Altmark

Beruf: Elektriker

1. Char: Kokksi, new Kokki

Gilde: Crime of the Century, Mad Scientists

Danksagungen: 24

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 3. Dezember 2018, 21:07

Was die Diskussion zu den Sonnenpartikeln und PvP angeht.. Ich glaube ihr habt das Prinzip des Händlers nicht ganz verstanden. Warum sollte man die jetzt BoP machen ich sehe den Sinn dahinter nicht?

ka vllt gehts auch um die normalen craft items allerding ka wie das mit den rezepten aussieht und ob dann die sache BoP sind oder handelbar

Lenart

Fachmann

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2014

1. Char: Lennart

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 4. Dezember 2018, 00:20

Ich denke der Diskussionspunkt dreht sich im Wesentlichen um BoP gecraftete items für die sonnenpartikel notwendig sind.




Scu

Geselle

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 4. Dezember 2018, 02:06

Pres sollten auf jedenfall bestehen bleiben, sonst wird wirklich nur durchgerusht und geboostet. Ist kein Problem in einem 25er Raid ein oder zwei Best-of-Nagrand Chars durchzugearen, ich denke das will hier niemand.

Auf der anderen Seite wird neuen Spielern der Einstieg wohl stark erschwert werden. SSC/TK werden jetzt schon faktisch nur durch den Gold-Lock voll. Wenn diese BiS-Items wegfallen wird es da echt dünn (von den 1 oder 2 wöchentlichen Asche-Locks mal abgesehen, in die man als T4er auch erstmal reinkommen muss). Für die Neulinge könnte es also herausfordernd werden, genug T6er (welche nun mal 80% der Spieler sind) für diese Raids zu motivieren. Aber das ist nur Spekulation, habe noch keine genaue Vorstellung, wie die Situation dann am Ende aussieht.

Einfach Leaderboards vor die "alten" Raids packen, dann erleben wir bestimmt auch dort noch spaßige und interessante Runs, die die Spielerfahrung frisch halten und einen auch motivieren, BiS-Chars regelmäßig zu spielen (vielleicht auch mit mehr Kategorien,schnellster Run des Monats/Jahres?). ;) :thumbup:

Zu den Sonnenpartikeln hab ich keine starke Meinung, erinnern mich vom Lesen her an Vortexe, würde sie wohl auch so handhaben. Wenn ein PvPler den Stun-Schmiedekolben will, muss er sich ja auch die Vortexe "erraiden".

Ihr macht das schon!

KoKKs

Kämpfer

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Wohnort: Altmark

Beruf: Elektriker

1. Char: Kokksi, new Kokki

Gilde: Crime of the Century, Mad Scientists

Danksagungen: 24

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 4. Dezember 2018, 07:55

Einfach Leaderboards vor die "alten" Raids packen

da bin ich voll dafür. aber wer nimmt den irgendwelche randoms mit wenn er auf leaderboard geht?

Scu

Geselle

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:29

Vermutlich nicht viele, das war eher als Motivation für Gildenraids gedacht, weiter die alten Raids zu spielen.

Phamxu

Meister

Beiträge: 457

Registrierungsdatum: 29. August 2016

1. Char: Elro

Gilde: out of order

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:55

Ist leaderboard nicht etwas für 1-2 jahre nach swp release um den server frisch zu halten?

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Krefeld

1. Char: Realign

Gilde: AgaiNst

Danksagungen: 27

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 4. Dezember 2018, 17:31

erinnern mich vom Lesen her an Vortexe, würde sie wohl auch so handhaben. Wenn ein PvPler den Stun-Schmiedekolben will, muss er sich ja auch die Vortexe "erraiden".


Muss er zu Swp eben nicht mehr, die sind dann genauso wie Sonnenpartikel generell nicht mehr BoP^^

Ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass man die Teile ja auch für gecraftete Items braucht hups. Ist doch jetzt momentan nicht anders? Jeder Caster der grad so im grünen Gear Level 70 ist, egal ob PvE oder PvP vor ihm liegt, trägt die Haste armschienen. Soviele Sunwell Rezepte gibt es jetzt auch nicht, dass gehört dazu und würde ich deshalb nicht abändern.
- Imaginaerumxtheone aus dem Hause Hausrechts, Erster seines Namens, König der Analen und der letzten Menschen, Khal des Salzmeeres, Lord von Steinard, Beschwörer der Hydra und Beschützer des Arena Anmelders.








Die Dirnen sind gewitzt; Sie akzeptieren den Taler als Entgelt.

oggy

Meister

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 4. Dezember 2018, 17:51

Ist doch jetzt momentan nicht anders?

Die Anforderung für ZA-Markenitems und die geplante Anforderung für die QD-Markenitems gehen schon in die gleiche Richtung (Content skipen verhindern), egal ob man das jetzt positiv oder negativ sieht.
Lasereule vs. Boss

"Umskillen ist was für Leute, die zu wenig Chars haben."

Hoserunter

Lehrling

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 18. März 2012

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 2. August 2019, 16:38

Steht schon ein ungefähres Datum fest wann denn SWP erscheint ?

sydoline

Lehrling

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 3. August 2019, 08:47

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

lowbob87

Meister

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 20. August 2012

Wohnort: RLP

1. Char: Geheimwaffe

Gilde: Plan B

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 3. August 2019, 19:55

Morgen



Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 1. Mai 2019

Wohnort: bremen

Beruf: Fachlagerist

1. Char: Tyriael

Gilde: Hab keine

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 4. August 2019, 03:52

Also zum Thema prequests, hab des öfteren GIGA wow geguckt und tatsächlich soll es laut Blizzard so sein das alle t5 Instanzen keine prequest brauchen. Aber trotzdem finde es ich es cool noch die prequests zu machen, da man dort Titel und andere Dinge bekommt.
- ALLIANZ MAIN
- ALLIANZ TWINK


Twitter Facebook Youtube Instagram Discord

Hakurymon

Lehrling

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2013

Wohnort: Südl. Weinstraße

1. Char: Hakurymon

Gilde: Kasasagi

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 7. August 2019, 11:10

Kommt Quel Danas denn ueberhaupt noch? Das zieht sich schon so lange dass ich dachte, das waer verworfen worden o,o

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 1. Mai 2019

Wohnort: bremen

Beruf: Fachlagerist

1. Char: Tyriael

Gilde: Hab keine

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 7. August 2019, 13:49

Hoffentlich dann wenn ich alle meine Twinks Raidfertig habe, damit sie Sunwell starten können.
- ALLIANZ MAIN
- ALLIANZ TWINK


Twitter Facebook Youtube Instagram Discord

Husker

Lehrling

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 29. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 8. August 2019, 10:12

Mich würde es auch interessieren wie dort der Stand ist?
Char: Husker (unbuffed)
Skillung: Feral Tank
HP: 16585
Rüsi: 31265
Avoid: 43,9%
Resigear: Frost-, Misch- und Feuerresi
Sonstiges: Drummer

Char: Orok (unbuffed)
Skillung: Kritele.
HP: 8259
Spell(Natur): 1008
Spell Hit / Kirt.: +16% / 26,26%

EXP: SSC / TK / HDZ3 / BT --> Clear

lowbob87

Meister

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 20. August 2012

Wohnort: RLP

1. Char: Geheimwaffe

Gilde: Plan B

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 8. August 2019, 12:04

Im bugtracker findest du News über den Strand :)



Ähnliche Themen

Social Bookmarks