Du bist nicht angemeldet.

Details für Interessierte / F.A.Q.

Auf dieser Seite erfährst Du alles Wichtige zum Chartransfer.

B2B-Realm Status

Social Networks

B2B auf Twitter
B2B auf Facebook

Bugtracker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Back2Basics - blizzlike+ WoW 2.4.3 / TBC Server. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Warum ist nur so "wenig" im Charakter-Transfer enthalten?
Wie eingangs gesagt, soll der Charakter-Transfer grundsätzlich nur die Levelzeit abkürzen. Er ist nicht dafür gedacht, einen fertigen Charakter hinzustellen, mit dem sich der Spieler dann nur noch langweilt, weil nichts mehr zu tun ist. Die letzten fünf Level sollen unter anderem auch deshalb selbst gespielt werden, um die emotionale Bindung an den eigenen Charakter etwas zu fördern. Über die Quests bis Level 70 ein bisschen Grundruf für die heroischen 5er-Instanzen zusammen zu sammeln ist ebenfalls gewollt.

Außerdem wird der Charakter auf dem Ursprungsserver nicht verändert/gelöscht, er bleibt Dir vollständig erhalten. Somit erhältst Du mit dem Charakter-Transfer etwas dazu.
Es wird außerdem nicht der Level-19-Charakter modifiziert, sondern ein anderer frei wählbarer Charakter, es sei denn Du gibst explizit den Level-19-Charakter an. Ansonsten kannst Du den Charakter auf Stufe 19 irgendwann weiterspielen - das Leveln dieses Charakters war somit nicht umsonst.



Sonstige Infos

- Warum muss ich mindestens einen Charakter auf Level 19 spielen, bevor ich am Transfer teilnehmen kann?
Das hat den Grund, dass wir verhindern wollen, dass jede Menge Spieler sich auf Vorrat einen Charakter auf diesen Server transferieren, dann aber nie wirklich hier spielen. Wenn die Spieler selbst auf Level 19 gelevelt haben, dann haben sie den Server gut genug kennen gelernt um zu entscheiden, ob sie dauerhaft hier spielen möchten.

- Bearbeitungsdauer
Wir prüfen mehrmals täglich auf offene Anträge. Die Bearbeitung erfolgt in der Regel schon innerhalb von einer Stunde - in Ausnahmefällen kann es bis zu 12 Stunden dauern. Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass es zeitaufwändig ist, verschiedene Patchversionen von WoW abzudecken, um die Charaktere auf verschiedenen Servern zu prüfen. Bei bereitgestellten Screenshots geht dies natürlich entsprechend schneller.

- Kann ich mehr als einen Charakter transferieren?
Jeder Spieler kann nur einen Charaktertransfer in Anspruch nehmen.

- Der Ursprungsserver hat geschlossen oder schließt bald. Was nun?
Melde Dich einfach bei uns - wir finden gemeinsam eine Lösung.

- Muss ich meine Accountdaten herausgeben?
Nicht zwangsläufig. Wir transferieren Dir allerdings nur dann einen Charakter, wenn wir sicher sind, dass Du einen solchen auf einem anderen Server (oder wie oben genannt bei uns) hattet. Die sicherste Methode, dies festzustellen, ist der Login auf dem Ursprungsserver (bei Privatservern) bzw. die Accountverwaltung (Battle.net bzw. offizielle Server). Jedes für Charaktertransfers zuständige Teammitglied ist bereits langjährig Teil des Teams und vertrauenswürdig. Außerdem werden die Daten gelöscht, sobald der Transfer beendet ist. Ob Du Dich darauf einlässt oder nicht, ist Deine eigene Entscheidung. Wir bestehen nunmehr seit 10 Jahren, ohne dass es je Probleme mit Accountdaten gegeben hätte. Solltest Du Deine Zugangsdaten dennoch nicht weitergeben wollen, so füge aussagekräftige Screenshots an. Screenshots, die diesem Format (offizielle Server) entsprechen, sind dabei zulässig. Bei Privatservern muss ein Screenshot die Charakterliste im Spiel zeigen, ein weiterer Screenshot muss die Realmauswahl zeigen.
=> Leichter funktionieren Transfers von Rising Gods (WotLK), da wir zusammengehören und somit den Quereinstieg vereinfachen wollen. Anstelle des Passworts für den Account kann man hierbei einfach den Verify-Code angeben.

- Was ist mit Klassenquests?
Die wichtigsten Klassenquests werden dem Charakter beim Transfer automatisch abgeschlossen und die entsprechenden Zauber beigebracht. Hiervon ausgeschlossen sind beispielsweise die zusätzlichen Verwandlungsformen des Magiers oder die Quests der epischen Reittiere für Paladin und Hexenmeister. Fähigkeiten wie Gifte für den Schurken, die Totems für den Schamanen, die Kriegerhaltungen und viele mehr sind aber alle dabei.
Schamanen erhalten ihre Totems auf der Transfer-Insel von einem NPC.

- Was ist mit Sekundärberufen?
Angeln, Kochen und Erste Hilfe werden nicht mit transferiert.

- Was ist, wenn mein offizieller (Battle.net) Account nicht mehr aktiv/nicht bezahlt ist?
In diesem Fall ist immer noch ein Login in die Accountverwaltung und das Einsehen von Charakteren möglich. Du benötigst also definitiv kein aktives Abonnement.

- Was ist, wenn mein offizieller (Battle.net) Account nur mittels Authenticator zugänglich ist?
Der Authenticator muss während des Transfers abgeschaltet werden. Dies geschieht auf eigene Gefahr! Wir vermitteln keine Extra-Termine, um den Code zu übermitteln.

- Kann man einen Chartransfer rückgängig machen/den Transfer-Charakter wieder umtauschen?
Nein, das ist nicht möglich. Überlege Dir vor dem Absenden des Formulars also gut, ob der ausgewählte Charakter (Rasse, Klasse) und der gewünschte Beruf passen.

- Ich habe bisher auf einem Classic Server (max. Level 60) gespielt. Gibts es für mich auch irgendeine Möglichkeit, am Chartransfer teilzunehmen?
Selbstverständlich. Auf einem Classic-Server zählen wir das maximale Level von 60 gleichwertig mit Level 70 auf einem TBC-Server.

- Sind Gildentransfers möglich?
Ja - dafür haben wir eine separate Seite eingerichtet, die Du hier findest.